Anzeige
Fauna Marin GmbH Tunze.com Tropic Marin All for Reef Fauna Marin GmbH aquaiOOm.com

Cassiopea xamachana Mangrovenqualle

Cassiopea xamachana wird umgangssprachlich oft als Mangrovenqualle bezeichnet. Haltung im Aquarium: Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig. Es wird ein Aquarium von mindestens 1000 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
2173 
AphiaID:
287172 
Wissenschaftlich:
Cassiopea xamachana 
Umgangssprachlich:
Mangrovenqualle 
Englisch:
Cassiopeia Xamachana 
Kategorie:
Quallen - Schirmquallen-Scyphozoa 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Cnidaria (Stamm) > Scyphozoa (Klasse) > Rhizostomeae (Ordnung) > Cassiopeidae (Familie) > Cassiopea (Gattung) > xamachana (Art) 
Erstbestimmung:
(Forsskål, ), 1775 
Vorkommen:
Australien, Hawaii, Indopazifik 
Größe:
bis zu 25cm 
Temperatur:
22°C - 30°C 
Futter:
Artemia-Nauplien, Zooxanthellen / Licht 
Aquarium:
~ 1000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2007-04-28 00:37:37 

Haltungsinformationen

Bigelow, 1892

Diese Qualle, im Übrigen gute 20 cm im Durchmesser, konnten wir bei KN-Aquaristik in Nordhorn aufnehmen.

Sie "klebte" an der Scheibe und pumpte "ganz nett" vor sich hin.
Es könnte sich hierbei um Cassiopeia xamachana, eventuell aber auch um Cassiopeia frondosa handeln – sicher sind wir uns hier nicht.

Sie lebt in der Natur in Mangroven und Seegraswiesen, kann NICHT (!!!) im Riffbecken gehalten werden, da viel zu viel Stroemung. Wenn, dann ein extra Aquarium.
Dürfen auf gar keinen Fall in Ansauggitter etc. kommen, die Schirme reissen sofort ein.
Wenn in ruhigem Wasser, allerdings gut haltbar. Brauchen viel Licht, da sie photosynthetisch sind.
Nesseln fast gar nicht.
Lebende Artemien bleiben nicht kleben und scheinen auch von den Tentakeln nicht verletzt, bzw. gelähmt zu werden.

Spezialistentier.

Grösse – je nach Art – bis 25 cm.

Synonym:
Cassiopea vanderhorsti Stiasny, 1922


Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Cnidaria (Phylum) > Scyphozoa (Class) > Discomedusae (Subclass) > Rhizostomeae (Order) > Kolpophorae (Suborder) > Cassiopeidae (Family) > Cassiopea (Genus)

Weiterführende Links

  1. Sealifebase (multi)
  2. WoRMS (en)

Bilder

Allgemein

1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Cassiopea xamachana

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Cassiopea xamachana