Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Pseudosquilla ciliata Speer-Fangschreckenkrebs

Pseudosquilla ciliata wird umgangssprachlich oft als Speer-Fangschreckenkrebs bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 54 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
1744 
AphiaID:
210232 
Wissenschaftlich:
Pseudosquilla ciliata 
Umgangssprachlich:
Speer-Fangschreckenkrebs 
Englisch:
Common Mantis Shrimp 
Kategorie:
Fangschreckenkrebse 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Stomatopoda (Ordnung) > Pseudosquillidae (Familie) > Pseudosquilla (Gattung) > ciliata (Art) 
Erstbestimmung:
(Fabricius, ), 1787 
Vorkommen:
Amerikanische Jungferninseln, Ascencion, St. Helena & Tristan da Cunha, Australien, Bahamas, Belize, Bermuda, Brasilien, Costa Rica, Curaçao, Dominikanische Republik, Französisch-Polynesien, Golf von Mexiko, Guadeloupe, Guam, Hawaii, Honduras, Indischer Ozean, Indonesien, Indopazifik, Israel, Jamaika, Japan, Kapverdische Inseln, Karibik, Kokos-Keelinginseln, Kolumbien, Kuba, Madagaskar, Marquesas-Inseln, Mauritius, Mosambik, Neukaledonien, Nicaragua, Panama, Papua-Neuguinea, Puerto Rico, Rotes Meer, São Tomé und Principé, Senegal, Seychellen, Sri Lanka, St. Vincent und die Grenadinen, Süd-Pazifik, Trinidad und Tobago, Tuamotu-Archipel, USA, Venezuela, Vietnam, Zirkumtropisch 
Größe:
bis zu 9cm 
Temperatur:
23°C - 29°C 
Futter:
Einsiedlerkrebse, Frostfutter (große Sorten), Garnelen, Invertebraten (Wirbellose), Kleine Fische 
Aquarium:
~ 54 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2005-11-20 17:45:32 

Haltungsinformationen

Pseudosquilla ciliata (Fabricius, 1787)

Viele Infos über Fangschreckenkrebse und ihre Lebensweise, sowie Haltungsinfos findet man bei Timmy Grohrock auf dem nachfolgenden Link.

Synonyme:
Pseudosquilla ciliata var. occidentalis Borradaile, 1900
Squilla ciliata Fabricius, 1787
Squilla quadrispinosa Eydoux & Souleyet, 1842
Squilla stylifera Lamarck, 1818

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) > Crustacea (Subphylum) > Malacostraca (Class) > Hoplocarida (Subclass) > Stomatopoda (Order) > Unipeltata (Suborder) > Gonodactyloidea (Superfamily) > Pseudosquillidae (Family) > Pseudosquilla (Genus)

Bilder

Allgemein

2
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

GinettiKonfetti am 29.04.15#5
Ich halte diesen wunderschönen Zeitgenossen nun seid über einem halben Jahr. ich habe ihn schon relativ groß erhalten ( ca. 6 cm ) bisweilen hat er sich zweimal problemlos gehäutet und ist fast sichtbar auf seine Endgröße herangewachsen.

Ich halte ihn zusammen mit Einsiedlern und Schnecken, auch mit Percnonarten habe ich es versucht. Die Percnonkrabbe wurde nach ca. 3 Tagen getötet.
Außerdem konnte ich feststellen, dass er sich mittlerweile auch schon Einsiedler schnappt. Er greift sie sich und nimmt sie mit in seine Höhle. Danach sind außer der Häuser nicht mehr viel übrig.

Er ist absolut interaktiv und kommt direkt an die Scheibe wenn er mich sieht....

Während der Häutungsvorbereitungen gräbt er viel, dass heißt, er schaufelt sich einen verhältnismäßig großen Haufen zwischen seinen Fangarmen und läuft quer durch sein Zuhause um es zu transportieren :)

Ein absolut großartiger Zeitgenosse, der sehr aktiv in seinem Becken umher schleicht.

lencalenca am 31.10.08#4
Der hübsche, sehr aktive Fangi ist eine Bereicherung im Artenbecken, ein sehr interessiertes Kerlchen auch an dem was sich ausserhalb des Aquas bewegt. Seine Schnelligkeit zeigt er beim Fangen von Futtergarnelen, das geht blitzschnell. Die erste Häutung im neuen Zuhause hat er prima überstanden.
Tim B am 12.04.07#3
Tolles krebs. Ich habe die grüne Form. Sein Becken ist mit einigen Lebenden Steinen und Caulerpa eingerichtet. Er ist ca. 6cm lang und bekommt 1x die Woche eine stinte
5 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pseudosquilla ciliata

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pseudosquilla ciliata


Was ist das?

Nachfolgend eine Übersicht an Was ist das? Einträgen, die erfolgreich Bestimmt und diesem Eintrag zugeordnet worden. Ein Blick auf die dortigen Unterhaltungen ist sicherlich interessant.