Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht Kölle Zoo Aquaristik

Profil von lencalenca

Dabei seit
07.06.08

zuletzt Online
ausgeblendet

Über lencalenca

Die letzten Beiträge von lencalenca

Diskussionen

Keine

Haltungserfahrungen

Porites lobata thumbnail

lencalenca @ Porites lobata am 21.11.08

Ich halte zwei von diesen Tieren in meinem Becken seit 3 Monaten. Ich denke mal sowohl die Röhrenwürmer als auch die Korallen fühlen sich wohl in guter Strömung unter T5 und HQI Beleuchtung ganz oben auf dem Riff. Was mich nur wundert, dass beide Porites einen grünen Schimmer bekommen. Ein Händler sagte mir, das komme bei sehr guter Beleuchtung vor. Durch die regelmässige Gabe von Phytoplankton und Korallenliquid werden die Würmchen bestens versorgt.

Rhynchocinetes durbanensis thumbnail

lencalenca @ Rhynchocinetes durbanensis am 21.11.08

Seit kurzer Zeit halte ich einen Trupp von fünf "Tänzern" im Riffbecken. Sie sind sehr neugierig, überhaupt nicht scheu und halten sich immer im Gestein an der Frontseite des Beckens auf. Wäre ja schön, wenn die Fünf so nebenbei die Planarien vertilgen würden. Bisher habe ich noch nicht gemerkt, dass sie Scheiben, Krusten oder andere Korallen fressen. Hoffentlich bleibt das so ;-)

Entacmaea sp. thumbnail

lencalenca @ Entacmaea sp. am 02.11.08

Ich bin begeistert von den Minianemonen! Nachdem es mir eine wanderfreudige Kupferanemone in der Pumpe zerschreddert hat, sind die drei Minianemonen im Nano. Sie bleiben brav auf ihrem Platz, vernessln keine Nachbarn und das Wachstum ist begrenzt. Meine Anemonen haben ca 12cm Durchmesser. Sie wurden von meinen Clownis nach dem Ableben der Kupferanemone sofort belagert und es ist eine Freude den beiden zuzusehen, wenn sie von einer Anemone in die andere schwimmen. Bei guter Fütterung, 3 mal die Woche mit Artemia, Shrimpsstückchen und Mysis, wachsen sie recht schnell. Toll ist es wenn sie im Mondlicht grün fluoreszieren. Die "Kleinen" sind nur zu empfehlen!

Gonodactylus chiragra thumbnail

lencalenca @ Gonodactylus chiragra am 31.10.08

Der Gonodactylus chiragra ist ein wunderschönes dunkelgrün schillerndes Tier. Er lebt in einem 45l Artenbecken gemeinsam mit Einsiedlern in unterschiedlicher Grösse. Wenn ich in der Wohnung laute Schläge höre, dann drischt er gerade auf einen Einsiedler, den er kurz danach verspeist. Dem grossen Einsiedler mit einem 6cm Haus tut er gar nichts. Früh und abends wird die Höhle pünktlich geöffnet und verschlossen.

Pseudosquilla ciliata thumbnail

lencalenca @ Pseudosquilla ciliata am 31.10.08

Der hübsche, sehr aktive Fangi ist eine Bereicherung im Artenbecken, ein sehr interessiertes Kerlchen auch an dem was sich ausserhalb des Aquas bewegt. Seine Schnelligkeit zeigt er beim Fangen von Futtergarnelen, das geht blitzschnell. Die erste Häutung im neuen Zuhause hat er prima überstanden.

"Was ist das?"

keine