Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO

Ardeadoris scottjohnsoni Nacktschnecke

Ardeadoris scottjohnsoni wird umgangssprachlich oft als Nacktschnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Für Aquarienhaltung nicht geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
13547 
AphiaID:
559964 
Wissenschaftlich:
Ardeadoris scottjohnsoni 
Umgangssprachlich:
Nacktschnecke 
Englisch:
Nudibranch 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Chromodorididae (Familie) > Ardeadoris (Gattung) > scottjohnsoni (Art) 
Erstbestimmung:
Bertsch & Gosliner, 1989 
Vorkommen:
Endemische Art, Hawaii 
Meerestiefe:
5 - 20 Meter 
Größe:
bis zu 3,0cm 
Temperatur:
°C - 25°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Schwämme 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2021-01-11 17:55:48 

Haltungsinformationen

Ardeadoris scottjohnsoni Bertsch & Gosliner, 1989

Diese Art wurde aus Hawaii beschrieben und scheint auf den Hawaii-Inseln endemisch zu sein.

Die Nacktschnecke hat einen weichen weißen Körper mit einem gelb umrandeten Mantelrand. Die verzweigten Kiemen sind basal weiß und oben schwarz (oft mit einer blau-weißen Linie auf der Außenseite). Die Rhinophoren sind an der Basis transparent und haben schwarze Spitzen mit einer dünnen elektroblauen vertikalen Linie.

Verwechslungsmöglichkeit besteht mit Peltodoris Fellowsi. Diese ist auch weiß mit schwarzen Kiemen und Rhinophoren hat jedoch einen festen Körper und es fehlt der goldgelbe Mantelrand.

Die Schnecke ist unter Felsen oder auch im freien in felsigen Gebieten anzutreffen. Sie bevorzugt mäßig geschützte bis exponierten Stellen. Sie vibriert mit ihren Kiemen, wie es auch schon bei anderen Nacktschnecken gesehen wurde.

Ardeadoris scottjohnsoni ernährt sich wahrscheinlich von einem cremefarbenen Schwamm.

Synonym:
Thorunna scottjohnsoni (Bertsch & Gosliner, 1989)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Ardeadoris scottjohnsoni

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Ardeadoris scottjohnsoni