Fauna Marin GmbHAquafairKölle Zoo Aquaristikcompact-lab Tropic MarinKN Aquaristik

Oulophyllia crispa Großpolypige Steinkoralle

Oulophyllia crispa wird umgangssprachlich oft als Großpolypige Steinkoralle bezeichnet. Die Haltung gilt als mittelschwer. Es wird ein Aquarium von mindestens 150 Liter empfohlen. Giftigkeit: Nicht giftig.



Steckbrief

lexID:
1342 
Wissenschaftlich:
Oulophyllia crispa 
Umgangssprachlich:
Großpolypige Steinkoralle 
Englisch:
Large Polyp Stone Coral 
Kategorie:
Steinkorallen LPS 
Synonyme:
  • Coeloria cooperi (Gardiner, 1904)
  • Coeloria gigantea (Yabe & Sugiyama, 1935)
  • Coeloria magna (Gardiner, 1904)
  • Maeandrina crispa (Lamarck, 1816)
  • Meandrina crispa (Lamarck, 1816)
  • Ulophyllia aspera (Quelch, 1886)
  • Ulophyllia bonhourei (Gravier, 1910)
  • Ulophyllia cellulosa (Quelch, 1886)
  • Ulophyllia crispa (Lamarck, 1816)
  • Ulophyllia maxima (Rehberg, 1892)
 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Cnidaria (Stamm) > Anthozoa (Klasse) > Scleractinia (Ordnung) > Faviidae (Familie) > Oulophyllia (Gattung) > crispa (Art) 
Erstbestimmung:
Lamarck, 1816 
Vorkommen:
Ägypten, Amerikanisch-Samoa, Australien, Britisches Territorium im Indischen Ozean, China, Djibouti, Eritrea, Fidschi, Golf von Aden, Guam, Indien, Indischer Ozean, Indonesien, Indopazifik, Israel, Japan, Jordanien, Kambodscha, Kenia, Kiribati, Komoren, La Réunion, Madagaskar, Malaysia, Malediven, Marshallinseln, Mauritius, Mayotte, Mikronesien, Mosambik, Myanmar, Nauru, Neukaledonien, Niue, Nördliche Mariannen, Norforkinsel, Palau, Papua-Neuguinea, Philippinen, Rotes Meer, Salomon-Inseln, Saudi-Arabien, Seychellen, Singapur, Somalia, Sri Lanka, Süd-Afrika, Sudan, Tansania, Thailand, Tokelau, Tonga, Tuvalu, Vanuatu, Vietnam, Wake-Atoll, Yemen 
Meerestiefe:
2 - 30 Meter 
Größe:
bis zu 30cm 
Temperatur:
24°C - 27°C 
Futter:
Plankton, Zooxanthellen / Licht 
Aquarium:
~ 150 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
mittel 
Nachzucht:
Nachzucht ist möglich 
Giftigkeit:
Nicht giftig 
CITES:
Anhang II 
Rote Liste:
NT potenziell gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2018-02-10 17:01:17 

Nachzuchten

Die Nachzuchten von Oulophyllia crispa sind möglich. Leider ist die Anzahl an Nachzuchten noch nicht groß genug, um die Nachfrage des Handels zu decken. Wenn Sie sich für Oulophyllia crispa interessieren, fragen Sie dennoch Ihren Händler nach Nachzuchten. Sollten Sie Oulophyllia crispa bereits besitzen, versuchen Sie sich doch selbst einmal an der Aufzucht. Sie helfen so die Verfügbarkeit von Nachzuchten im Handel zu verbessen und natürliche Bestände zu schonen.

Haltungsinformationen

Oulophyllia crispa
Lamarck, 1816

Oulophyllia-Korallen sind gut haltbare Pfleglinge, die in der Mittelzone (zwischen Boden und Mitte) etabliert werden können.

Sie brauchen nicht ganz soviel Licht, da sie auch gerne Plankton fressen.

Gerade in der heutigen Zeit, mit vielen am Markt verfügbaren Korallen-Zusatzfuttermitteln, sind diese Korallen gut zu halten.
Man kann sie auch direkt füttern!

Vertragen durchaus eine gute Strömung, die aber niemals direkt auf das Tier gerichtet sein darf.


Folgende Arten sind bekannt:
Oulophyllia bennettae
Oulophyllia crispa
Oulophyllia levis

Ähnlich Oulophyllia levis.

Bilder

Allgemein

1
1
1
1

Haltungserfahrung von Benutzern

MonaLisa3255 am 10.02.18#1
ich pflege die Oulophyllia erst seit ca. 5 Wochen. anfänglich auf einem Stein in Bodennähe ging sie auf und warf auch abends mit ca. 3cm kleinen Tentakeln um sich. Ist seit dem ca. 1 cm im Umfang gewachsen. Leider wurde sie ständig mit Korallensand von meinen Goldkopfgrundeln beworfen, so das es eher selten war das sie aufging.
Vor ca. 2 Wochen habe ich sie dann in mittlerer Höhe ins Riff gesetz was sie dankbar mit aufplustern und wohlfühle quittierte und seit dem prächtiger steht als zuvor.
Sehr pflegeleicht- aber möchte sauberes Wasser. Wird von Fischen nicht belästigt. Sehr einfach in der Haltung. Nicht sehr lichthungrig kommt mit normalen Licht klar. Farbe ist ein schönes sattes Hell-bis mittelblau.
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Oulophyllia crispa

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Oulophyllia crispa