Fauna Marin GmbHKölle Zoo AquaristikTropic Marin Syn-Biotic MeersalzFauna Marin GmbHAQZENO

Xantho sp. Steinkrabbe

Xantho sp. wird umgangssprachlich oft als Steinkrabbe bezeichnet. Die Haltung gilt als mittelschwer. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen. Giftigkeit: Nicht giftig.



Steckbrief

lexID:
11336 
Wissenschaftlich:
Xantho sp. 
Umgangssprachlich:
Steinkrabbe 
Englisch:
Crab 
Kategorie:
Krabben 
Vorkommen:
Kroatien 
Meerestiefe:
110 Meter 
Größe:
4 cm - 6 cm 
Temperatur:
8°C - 22°C 
Futter:
Aas, Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Muschelfleisch, Räuberische Lebensweise, Stinte 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
einfach 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Nicht giftig 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2018-01-14 18:05:43 

Haltungsinformationen

Eingestellt wurde die Krabbe von kosirina mit der Bitte um ID:
Hallo, ist das eine Xantho Poressa? Die Krabbe kam aus Lebendgestein von Kroatien. Das Foto zeigt eine Haut, dort ist sie am besten zu erkennen.

Antwort kam von BEASTIEPENDENT: Xantho sp. könnte zumindest gut hinhauen.

Räuberisch und nachtaktiv.
Im Littoral (Gezeitenzone) von sandigen und felsigen Stränden bis zu 110 m Tiefe.

Bilder

Allgemein


Haltungserfahrung von Benutzern

kosirina am 14.01.18#1
Diese Krabbe kam vor 2,5 Jahren ungewollt aus kroatischem Lebendgestein in unser Mittelmeerbecken. Am Anfang noch 1 cm groß, wuchs sie innerhalb eines Jahres auf ca. 6 cm. Da sie zu groß für unser Becken wurde haben wir sie im darauffolgenden Jahr wieder mit nach Kroatien genommen und in die Freiheit entlassen. Die zweitägige Fahrt im Wohnmobil überstand sie mit batteriebetriebener Sauerstoffpumpe unbeschadet.
Vor 1,5 Jahren kam leider wieder so eine Krabbe in unser Becken. Von einem ist sie bis jetzt aber erst auf ca. 4 cm gewachsen. Vielleicht gibt es geschlechtsunterschiedliche Größen? Diese Krabbe ist etwas rabiater, sie hat uns das ganze Becken umgeräumt, so dass von dem Steinaufbau nur noch ein Geröllhaufen auf dem Boden übrig blieb. Sie stemmt Steine vom bestimmt hundertfachen ihres Gewichts. Habe ein schönes Video, weiß nicht, ob ich hier auch Videos einstellen kann?
Nach und nach verschwanden auch kleine Garnelen und alle Schlangensterne, allerdings wissen wir nicht, ob es diese Krabbe war, oder die Borstenkrabben, die wir auch im Becken haben.
Unser „Hugo“ ist jetzt erstmal mit den zwei Borstenkrabben in ein Artenbecken gezogen, bis sie wohl im September wieder in die Freiheit entlassen werden.

1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Xantho sp.

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Xantho sp.


Was ist das?

Nachfolgend eine Übersicht an Was ist das? Einträgen, die erfolgreich Bestimmt und diesem Eintrag zugeordnet worden. Ein Blick auf die dortigen Unterhaltungen ist sicherlich interessant.