Anzeige
Fauna Marin GmbH Korallen-Zucht Kölle Zoo Aquaristik Mrutzek Meeresaquaristik Fauna Marin GmbH

Platydoris inornata Ledernacktschnecke


...

Platydoris inornata, PNG 2016 Milne Bay

Eingestellt von Muelly.
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Dr. Alicia Hermosillo McKowen, USA Bilddetail


Steckbrief

lexID:
10508 
AphiaID:
387800 
Wissenschaftlich:
Platydoris inornata 
Umgangssprachlich:
Ledernacktschnecke 
Englisch:
Nudibranch 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Discodorididae (Familie) > Platydoris (Gattung) > inornata (Art) 
Erstbestimmung:
Dorgan, Valdés & Gosliner, 2002 
Vorkommen:
Australien, Hawaii, Indopazifik, Marshallinseln, Papua-Neuguinea, Queensland (Australien), West-Pazifik, Zentral-Pazifik 
Meerestiefe:
3 - 16 Meter 
Größe:
1,0 cm - 4,5 cm 
Temperatur:
°C - 23°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Schwämme 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Keine 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-03-05 19:47:38 

Haltungsinformationen

Platydoris inornata Dorgan, Valdés & Gosliner, 2002

Die sehr flache Nacktschnecke ist goldgelb mit rotbraunen Flecken, die zu unregelmäßigen Flecken aggregieren.Die Rhinophoren sind hellbraun, die Kiemen creme mit braunen Flecken.

Nacktschnecken der Gattung Platydoris ernähren sich von Schwämmen.

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Euctenidiacea (Suborder) > Doridacea (Infraorder) > Doridoidea (Superfamily) > Discodorididae (Family) > Platydoris (Genus) > Platydoris inornata (Species)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Platydoris inornata

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Platydoris inornata