Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Neoglyphidodon polyacanthus Riffbarsch

Neoglyphidodon polyacanthus wird umgangssprachlich oft als Riffbarsch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 500 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
102 
AphiaID:
278815 
Wissenschaftlich:
Neoglyphidodon polyacanthus 
Umgangssprachlich:
Riffbarsch 
Englisch:
Multispine Damselfish, Multispine Damsel 
Kategorie:
Riffbarsche 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Pomacentridae (Familie) > Neoglyphidodon (Gattung) > polyacanthus (Art) 
Erstbestimmung:
(Ogilby, ), 1889 
Vorkommen:
Australien, Great Barrier Riff, Korallenmeer, Lord-Howe-Insel, New South Wales (Australien), Norforkinsel, Queensland (Australien), Tasmanische See 
Meerestiefe:
2 - 30 Meter 
Größe:
13 cm - 16 cm 
Temperatur:
19,1°C - 25°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Krill (Euphausiidae), Mysis (Schwebegarnelen), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 500 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2020-09-22 11:16:13 

Haltungsinformationen

Sind leicht agressiv gegenüber Artgenossen, ja teils auch gegen andere Fischarten.
Zumeist kann sich das beim Nachsetzen von anderen Tieren zeigen.
Wird meist zu gross für Heimbecken.

Bilder

Juvenil (Jugendkleid)

1

Adult


Allgemein


Erfahrungsaustausch

Brunon am 09.01.07#1
Hallo
diese Fische habe ich auch im Rotes Meer gesehen.
Synai / Dahab / December 2006.
mfG.
Brunon
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Neoglyphidodon polyacanthus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Neoglyphidodon polyacanthus