Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Profil von CM-Team

Dabei seit
15.04.09

zuletzt Online
ausgeblendet

PLZ
ausgeblendet

Homepage
http://www.cm-topsites.com/

Über CM-Team

Die letzten Beiträge von CM-Team

Diskussionen

Keine

Haltungserfahrungen

Thor amboinensis thumbnail

CM-Team @ Thor amboinensis am 03.08.09

Hallo,
ich wollte, um Euch vor den gleichen Fehler zu warnen, mal ein Problem ansprechen, was jetzt kurzfristig bei unserem Besatz aufgetreten ist.
Wir haben am Wochenende zwei Wurdemanni eingesetzt. Sie haben sich gut eingelebt und fressen auch definitiv Glasrosen, aber leider auch unsere Thors. Sie haben, innerhalb der ersten zwei Naechte, die sie im Becken wohnen, drei Thors auf dem Gewissen.
Die letzte Aktion konnte ich noch in der Dunkelheit miterleben. Die Fotos sind leider nicht sehr gut geworden. Besser konnte ich es aber leider nicht hinbekommen. Sie hatte ihn umklammert, wie es ein Tintenfisch nicht
besser kann.
Ich kann also nur davor warnen, in einem kleinen Becken Wurdemannis und Thors zusammen zu halten.

Lysmata wurdemanni thumbnail

CM-Team @ Lysmata wurdemanni am 03.08.09

Hallo,
ich wollte, um Euch vor den gleichen Fehler zu warnen, mal ein Problem ansprechen, was jetzt kurzfristig bei unserem Besatz aufgetreten ist.
Wir haben ja am Wochenende zwei Wurdemanni eingesetzt. Sie haben sich gut eingelebt und fressen auch
definitiv Glasrosen, aber leider auch unsere Thors. Sie haben, innerhalb der zwei Naechte, die sie im Becken wohnen,
drei Thors auf dem Gewissen.
Die letzte Aktion konnte ich noch in der Dunkelheit miterleben. Die Fotos sind leider nicht sehr gut geworden.
Besser konnte ich es aber leider nicht hinbekommen. Vor dem Fotografieren, habe ich versucht den Thor noch
der Wurdemanni abzujagen, was jedoch unmoeglich war. Sie hatte ihn umklammert, wie es ein Tintenfisch nicht
besser kann.
Ich kann also nur davor warnen, in einem kleinen Becken Wurdemannis und Thors zusammen zu halten.

Amblyeleotris randalli thumbnail

CM-Team @ Amblyeleotris randalli am 18.05.09

Diese hübsche Grundel lebt bei mir in Symbiose mit einem A. bellulus. Sie ist sehr neugierig und schwimmt auch schon mal ohne den Krebs durch das AQ.
Ich konnte sie schon des öfteren dabei beobachten, wie sie Borstenwürmer und kleine Schlangenseesterne als Zwischenmahlzeit verspeist hat, wobei sie sonst auch sehr gerne Frost- und Flockenfutter annimmt.
Sie gräbt (baggert) auch zeitweise in feinerem Bodengrund, was allerdings eher selten vorkommt.
Sie ist auf jeden Fall eine wirkliche Bereicherung im AQ!

Echinophyllia aspera thumbnail

CM-Team @ Echinophyllia aspera am 18.05.09

Seit ein paar Monaten habe ich diese Koralle in meinem Aquarium. Sie steht in direkter Strömung unter T5-Beleuchtung.
In der Zeit, wo sie bei mir ist, hat sie ihre Farbe von hellem rot komplett in blau-grün geändert.
Abends sieht man oft kleine Tentakeln, die nach Futter angeln.
Eine sehr schöne Koralle, die sich sehr gut halten lässt.

Synchiropus marmoratus thumbnail

CM-Team @ Synchiropus marmoratus am 18.04.09

Wir haben seit ca. 5 Monaten ein Paerchen Synchiropus marmoratus. Zunaechst hatten wir nur ein Maennchen. Nachdem wir von anderen Aquarianern gehoert hatten, dass sie sich gut als Paar pflegen lassen, haben wir nach einer Woche noch ein Weibchen dazu gesetzt. Sie haben sich direkt gut verstanden und sind seit dem ein Herz und eine Seele. Sie fressen neben den Kleinstlebewesen auch das angebotene Futter mit. Sie sollten unserer Meinung nach nur in gut eingefahrenen Becken gehalten werden, da sie ununterbrochen auf Futtersuche sind. Seit ca. 4 Monaten zeigt das Paerchen in der abendlichen Blaulichtphase (wie auf dem Video zu sehen) seinen Balztanz.

"Was ist das?"

keine