Anzeige
Fauna Marin GmbH Meerwasser24.de Tropic Marin All for Reef Fauna Marin GmbH Aqua Medic

Profil von frankbaron

Dabei seit
21.03.13

zuletzt Online
ausgeblendet

PLZ
ausgeblendet

Über frankbaron

Die letzten Beiträge von frankbaron

Diskussionen

Keine

Haltungserfahrungen

Chrysiptera biocellata thumbnail

frankbaron @ Chrysiptera biocellata am 27.02.15

als jungfisch sehr hübsch. wachst jedoch sehr schnell und ändert seine färbung in nicht sehr schöne brauntöne. ausgewachsen wühlt er den gesammten bodengrund durch, um sich höhlen oder laichplätze zu graben. zu anderen aquarienbewohnern ist er eher als unverträglich einzustufen.

Thalassoma lunare thumbnail

frankbaron @ Thalassoma lunare am 26.03.13

ich halte diese Tier in 1000 liter. er ist sehr schnellwüchsig und frist dementsprechend viel. ist nicht wählerisch beim Futter. bei genügend Platz gibt es wenig Probleme. Er ist nicht Krankheitsanfällig. sollte besser nicht einzeln gehalten werden. 2 Stunden bevor das Licht ausgeht verschwindet er im Boden( deshalb etwas zu "einbuddeln" anbieten). ich kann nur gutes berichten und es ist einer der schönsten Fische in meinem Becken. gruß Frank

Halichoeres scapularis thumbnail

frankbaron @ Halichoeres scapularis am 26.03.13

ein sehr schöner Lippfisch der in seiner Jugend eher unscheinbar ist. voll ausgefärbte Männchen sind prächtig gefärbt. wenn Sie gut gefüttert werden und sich wohl fühlen haben die Männchen einen kräftig gelben Fleck im Nacken. in der Natur sind immer viele Tiere unterschiedlichster Größe zusammen. deshalb ist sicher auch eine Haltung mit mehreren Tieren möglich. ich selbst kann das nur von zwei Tieren bestätigen. Futter wird jedes gern angenommen. sonst ist er im Verhalten wie alle anderen Halichoeres. leider viel zu selten im Handel. Gruß Frank

Heliopora coerulea thumbnail

frankbaron @ Heliopora coerulea am 24.03.13

ich pflege diese Koralle seit etwa 10 Jahren. Sie war anfangs ein fingernagelgroßes Stück. Jetzt hat Sie einen Durchmesser von etwa 30 cm. Sie wächst bei mir eher langsam und scheint selbst mit schlechteren Wasserwerten zurecht zu kommen. Zur zeit habe ich etwas Probleme mit hohem Nitratwerzen ( ca. 100mg/l) das schadet Ihr in keiner Weise und ständig sind die Polypen sichtbar. Die folienartige Hautbei der Reinigung wird sehr gern von Doktorfischen gefressen. sehr schöne Koralle, die leider viel zu selten zu sehen ist.

Zebrasoma xanthurum thumbnail

frankbaron @ Zebrasoma xanthurum am 23.03.13

ich pflege diesen Doktor jetzt weit über 10 Jahre in 1000 liter zusammen mit einem flavescis, einem Paletten.- einem Borstenzahn, einem Blaustreifen und einem naso. es gibt bei mir keinen Streit. Der Rotmeer ist gleichzusetzen mit dem gelben. Beide schwimmen wie ein Paar durchs Becken. Vielleicht habe ich nur Glück. Ich hatte mal 2 dieser Tiere, doch leider der größere ohne erkennbaren Grund gestorben. Auch dieser war völlig friedlich. Vielleicht liegt es an der Beckengestaltung. in fast allen Becken die man zu sehen bekommt ist nur ein schmaler Schwimmraum zwischen den Korallenaufbauten und der Scheibe. Bei mir ist nur in Scheiben geschittenes Korallengestein an der Rückwand um möglichst den Schwimmraum für die Tiere frei zu halten. außerdem ein großer Korallenstock (blaue Koralle) in der Mitte zum umschwimmen. mit Krankheiten hatte ich nie Probleme. Futter wird alles angenommen. ich kann diesen Fisch nur empfehlen. Gruß

"Was ist das?"

was ist das thumbnail

frankbaron @ Korallen & Co am 13.05.19

interessant dazu der artikel von daniel knop...https://www.koralle-magazin.de/reefmix/288-mauerbluemchen-der-wissenschaft-orgelpfeifenkorallen-der-gattung-tubipora-teil-1

was ist das thumbnail

frankbaron @ Korallen & Co am 12.05.19

ok...mach ich.....danke muelly!

was ist das thumbnail

frankbaron @ Korallen & Co am 12.05.19

hallo michael, ich habe sie mal geärgert und ein foto gemacht. sie hat praktisch keine kelche. die polypen sitzen in einer glatten oberfläche. ähnlich der spicifera. wie kann ich das bild hier hoch laden??

was ist das thumbnail

frankbaron @ Fische am 11.05.19

hi chris, vergleiche mal mit caesio varilineata...evtl. auch eine andere art füselier. lg frank

was ist das thumbnail

frankbaron @ Korallen & Co am 13.05.18

das kommt recht gut hin...prima danke!!!!