Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO compact-lab Tropic Marin Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com

Profil von Monsterqualle

Dabei seit
08.10.10

zuletzt Online
ausgeblendet

Über Monsterqualle

Die letzten Beiträge von Monsterqualle

Diskussionen

Keine

Haltungserfahrungen

Novaculichthys taeniourus thumbnail

Monsterqualle @ Novaculichthys taeniourus am 14.03.12

Ein sehr hübscher und interessanter Lippfisch, auf den auch ich hereingefallen bin...;-)
Sein gesamter Lebensinhalt besteht darin, Steine umzudrehen! Steine, egal welcher Größe! Er ist wie Bob der Baumeister... Den ganzen Tag wird Sand durch die Gegend geschaufelt...das ehemals klare Wasser erinnert an die Elbe bei Brunsbüttel....
Seeigel werden fein säuberlich gestapelt, genau wie Schnecken...und versuchen diese (langsam) zu fliehen, werden sie zugeschüttet!
Momentan baut er sich gerade ein schickes Eigenheim aus Cualastrea - Ablegern, Turboschnecken und einem grabendem Seestern, welcher davon sicher nicht begeistert ist...
Fazit: Ein Fisch für ein Artenbecken mit viel Sand und ohne empfindliche Wirbellose...

Valonia ventricosa thumbnail

Monsterqualle @ Valonia ventricosa am 14.02.12

Ich hatte einmal das \"Vergnügen\" einer echten Kugelalgen - Plage! Es fing ganz harmlos an, hier mal eine, da mal eine... Und auf einmal sind sie regelrecht \"explodiert\"! Alles war voll davon! Strömungspumpen, Lebendgestein, Bodengrund...selbst die Turboschnecken kleideten sich im schicken Kugelalgen - Look...:-( Jeder freie Fleck festen Untergrundes wurde von diesen Dingern erobert...\r\nGelöst wurde das Problem durch einen Naso elegans...der hatte die Kugelalgen zum Fressen gern! Nach zwei Wochen hatte sich die Plage erledigt...Und obwohl der Naso nicht mehr da ist (nächtlicher Selbstmord inklusive Landgang), halten sich die Algen in Grenzen. Was damals zu einer solchen Massenvermehrung geführt hat, kann ich mir bis heute nicht erklären...

Acanthurus triostegus thumbnail

Monsterqualle @ Acanthurus triostegus am 07.02.12

Dieser tolle Doktor lebt bei mir seit inzwischen 2 Jahren in einem drei Meter langen Becken! Von allen Acanthurus - Arten scheint er so ziemlich einer der friedlichsten zu sein. Lässt alle anderen Fische völlig in Ruhe. Neu eingesetzten Doktoren zeigt er nur kurz, wer der Herr im Hause ist, das war´s dann auch! Ist zutraulich, frisst aus der Hand und hatte nie Pünktchen. Macht keinen Streß, knabbert nichts an, macht nichts kaputt...meiner Meinung nach der Aquarien - Geeigneteste Acanthurus! Lediglich ganz zu Anfang war der Kamerad sehr schüchtern, aber das hat sich schon nach ein paar Tagen gelegt. Trotz des großen Beckens ist er in 2 Jahren nur etwa 3cm gewachsen, hat aber großen Appetit! Vor allem Nori - Algen und jede Art von Caulerpa vertilgt er wie eine Ziege! Unscheinbar, aber schön! Mein Lieblingsdoktor...

Siganus guttatus thumbnail

Monsterqualle @ Siganus guttatus am 17.08.11

Eindeutig kein Hybride sondern Siganus guttatus! Übrigens einer der besten Algenvertilger, die ich je erlebt habe. Frisst außer Bryopsis alles, was grün ist! Vor allem Caulerpa wird in solchen Mengen verdrückt, dass man sich echt fragt, wie das alles in diesen Fisch reingeht....;-)

Serranus tortugarum thumbnail

Monsterqualle @ Serranus tortugarum am 15.02.11

Ein sehr "freundlicher" und harmloser Fisch, der schnell zutraulich wird und anderen Beckengenossen nichts antut! Bei der Fütterung immer einer der Ersten, aber ohne jegliche Aggression. Sehr empfehlenswerter Fisch, solange wenigstens Frostfutter verfüttert wird! Trockenfutter rührt er nicht so gern an.
Am besten in kleiner Gruppe halten, einer ist dann der Boß und Streit gibt es kaum. Springt sehr gern, das Becken gut sichern!!!

"Was ist das?"

was ist das thumbnail

Monsterqualle @ Korallen & Co am 25.02.14

Vielleicht eine Feueranemone, nur etwas ausgeblichen...;-)

http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/885_Anemonia_cfmanjano.htm

was ist das thumbnail

Monsterqualle @ Verschiedenes am 25.01.14

Ich tippe mal auf diese hier:

http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/597_Montipora_hoffmeisteri.htm

was ist das thumbnail

Monsterqualle @ Korallen & Co am 14.09.13

Würde auch auf eine Trachy tippen! Arg lädiert ist die schon, aber wenn sie sich wohl fühlt, wird das noch was...;-)

was ist das thumbnail

Monsterqualle @ Krustentiere am 21.08.13

Flohkrebse sind das...weiß ich...;-)

Nur, welche...? Wird wohl schwer mit der Bestimmung, gibt ja unzählige Arten...

Diese hier sind aus dem Salzwasser, aus dem Fjord.

was ist das thumbnail

Monsterqualle @ Weichtiere am 01.12.12

http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/2665_Dendropoma_sp.htm