Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Profil von Candy2612

Dabei seit
17.06.10

zuletzt Online
ausgeblendet

PLZ
ausgeblendet

Über Candy2612

Die letzten Beiträge von Candy2612

Diskussionen

Keine

Haltungserfahrungen

Alpheus soror thumbnail

Candy2612 @ Alpheus soror am 15.07.10

Mein Alpheus wurde mir mit einer Partnergrundel verkauft, nur leider lebt dieses Tier NICHT in Symbiose mit der Grundel. Bis zum heutigen Tag haben die zwei sich nicht einmal zusammen getan.
Auch ich kann durch diesen Krebs keinerlei Verluste von Garnelen verzeichnen. Er lebt sehr versteckt und kommt nur ein kleines Stück aus seinem Versteck wenn er gefüttert wird. Was das Futter anbelangt ist er sehr wählerisch, wenn ihm das gefütterte nicht zusagt, nimmt er es mit seiner Schere und wirft mir das Futter in hohem Bogen zurück. Er knallt zwar heftig im Becken rum, ist aber im allgemeinen der größte "Hosensch...." in meinem Aquarium

Saron marmoratus thumbnail

Candy2612 @ Saron marmoratus am 15.07.10

Habe eine in meinem Becken. Wurde mir als Borstenwurmfresser verkauft. Ob Sie diese tatsächlich frißt ist schwer zu sagen. Auf jedenfall pflegeleichtes Tier. Hat sich bei mir innerhalb kürzester Zeit schon zweimal gehäutet. Jedoch ist meine bereits jetzt schon über 5 Zentimeter groß

Archaster angulatus thumbnail

Candy2612 @ Archaster angulatus am 22.06.10

habe auch ein Exemplar in meinem 300 Liter Becken. Beim Einsetzen kann der Seestern ruhig an die Luft kommen, allerdings muß er verkehrt herum ins Wasser rein und dann im Wasser wieder richtig gedreht werden. Unserer Stern ist, wenn er mal unterwegs, eigentlich sehr schnell. Er ist auch öfters am Tag an andren Stellen unterwegs. Ein sehr pflegeleichtes Tier.

Valenciennea sexguttata thumbnail

Candy2612 @ Valenciennea sexguttata am 21.06.10

Habe ein Paar in mein Becken gesetzt, leider ist mir eine aus dem Aquarium gesprungen (da oben offen) - habe daraufhin eine neue geholt, allerdings andere Gattung, leider ist mir auch diese in der Nacht aus meinem Becken gsprungen? Ist das normal bei diesen Tierchen? Jetzt wurde das Aquarium oben gschlossen und die Selbstmordrate ist auf 0 gesunken :) Ansonsten kann ich nur sagen: Sehr brave und vorallem sehr fleissige Tiere.

"Was ist das?"

keine