Anzeige
Fauna Marin GmbH aquaiOOm.com Tunze.com compact-lab Tropic Marin Tropic Marin All for Reef

Solanderia ericopsis Hydrozoon

Solanderia ericopsis wird umgangssprachlich oft als Hydrozoon bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
9114 
Wissenschaftlich:
Solanderia ericopsis 
Umgangssprachlich:
Hydrozoon 
Englisch:
Hydroid tree 
Kategorie:
Quallen - Hydrozoa 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Cnidaria (Stamm) > Hydrozoa (Klasse) > Anthoathecata (Ordnung) > Solanderiidae (Familie) > Solanderia (Gattung) > ericopsis (Art) 
Erstbestimmung:
(Carter, ), 1873 
Vorkommen:
Neuseeland 
Größe:
bis zu 55cm 
Temperatur:
13°C - 20°C 
Futter:
Hydrozoonpolypen 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-01-05 15:08:08 

Haltungsinformationen

(Carter, 1873)

Under Dank für dieses tolle Foto des Hydrozoon Solanderia ericopsis auf dem einige Nacktschnecken von Jasons miribalis sitzen, die das Hydrozoon zu Fressen gerne haben, geht an Stephen Journee von The Dive Guys aus Neuseeland!
Das zweite Foto hat freundlicher Weise Tracey Bates beigesteuert.

Synonym:
Chitina ericopsis Carter, 1873

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Cnidaria (Phylum) > Hydrozoa (Class) > Hydroidolina (Subclass) > Anthoathecata (Order) > Capitata (Suborder) > Solanderiidae (Family) > Solanderia (Genus) > Solanderia ericopsis (Species)

Bilder

Allgemein

1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Solanderia ericopsis

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Solanderia ericopsis