Anzeige
Fauna Marin GmbH aquaiOOm.com Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair

Tryssogobius flavolineatus Zwerggrundel

Tryssogobius flavolineatus wird umgangssprachlich oft als Zwerggrundel bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

Copyright J.E. Randall, Foto aus Elmoos Reef, Halmahera, Indonesien, Weibchen

Eingestellt von AndiV.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
8458 
Wissenschaftlich:
Tryssogobius flavolineatus 
Umgangssprachlich:
Zwerggrundel 
Englisch:
Yellow-lined fairygoby 
Kategorie:
Grundeln 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Gobiidae (Familie) > Tryssogobius (Gattung) > flavolineatus (Art) 
Erstbestimmung:
Randall, 2006 
Vorkommen:
Indonesien, Molukken, Neuguinea 
Größe:
bis zu 2.5cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Ruderfußkrebse (Copepoden), Salzwasserflöhe (Cladocera), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-05-30 18:58:26 

Haltungsinformationen

Randall, 2006

Dr. J.E. Randall konnte diese Zwerggrundel im Elmoos Reef, Halmahera, Indonesien fotografieren.

Die kleine Grundel bewohnt geschützte Riffe mit Sand- und Schuttböden in 25-82 Metern Tiee, wo das Tier kleinstem Zoooplankton nachstellt.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Gobioidei (Suborder) > Gobiidae (Family) > Gobiinae (Subfamily) > Tryssogobius (Genus) > Tryssogobius flavolineatus (Species)

Weiterführende Links

  1. Fishbase (en)
  2. WoRMS (en)

Bilder

Weiblich

1

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Tryssogobius flavolineatus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Tryssogobius flavolineatus