Anzeige
Fauna Marin GmbH Meerwasser24.de Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht

Actinopyga mauritiana Seewalze

Actinopyga mauritiana wird umgangssprachlich oft als Seewalze bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
8305 
AphiaID:
208956 
Wissenschaftlich:
Actinopyga mauritiana 
Umgangssprachlich:
Seewalze 
Englisch:
Surf Redfish 
Kategorie:
Seewalzen / Seegurken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Echinodermata (Stamm) > Holothuroidea (Klasse) > Holothuriida (Ordnung) > Holothuriidae (Familie) > Actinopyga (Gattung) > mauritiana (Art) 
Erstbestimmung:
(Quoy & Gaimard, ), 1834 
Vorkommen:
Andamanensee, Australien, Brunei Darussalam, Fidschi, Französisch-Polynesien, Guam, Hawaii, Indien, Indischer Ozean, Indonesien, Kiribati, Malaysia, Mikronesien, Mosambik, Myanmar (ehem. Birma), Neukaledonien, Palau, Papua-Neuguinea, Philippinen, Pitcairn Gruppe, Salomon-Inseln, Singapur, Taiwan, Tasmanien, Tonga, Vanuatu, Vietnam, Westlicher Indischer Ozean 
Größe:
20 cm - 35 cm 
Temperatur:
22°C - 28°C 
Futter:
Detritus, Debris (totes organisches Material), Invertebraten (Wirbellose), Schleim (Mucus), Suspensionsfresser 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-04-29 12:33:59 

Haltungsinformationen

(Quoy & Gaimard, 1833)

Das erste Bild dieser weit verbeiteten Seewalze hat uns freundlicher Weise Gianemilio Rusconi
zur Verfügung gestellt, er hat das Foto im Oktober 206 in der Coraya Bay, Ägypten in 30 Meter Tiefe aufgenommen.

Seewalzen sind für die Bodengesundheit und Hygiene sehr wichtig, da sie den Sandboden von Detritus und sonstigen organischen Abfallstoffen reinigen.

Diese Seewalze wird häufig von verscheidenen Parasiten befallen, dazu gehören:
Scambicornus campanulipes (Humes & Cressey, 1961)
Calypsarion leprum Humes & Ho, 1969
Scambicornus campanulipes (Humes & Cressey, 1961)
Preherrmannella campanulipes Humes & Cressey, 1961

Synonyme:
Holothuria mauritiana Quoy & Gaimard, 1834
Muelleria mauritiana (Quoy & Gaimard)

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Echinodermata (Phylum) > Echinozoa (Subphylum) > Holothuroidea (Class) > Aspidochirotida (Order) > Holothuriidae (Family) > Actinopyga (Genus) > Actinopyga mauritiana (Species)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Actinopyga mauritiana

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Actinopyga mauritiana