Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Pictilabrus laticlavius Papageien-Lippfisch

Pictilabrus laticlavius wird umgangssprachlich oft als Papageien-Lippfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Kein Anfängertier. Es wird ein Aquarium von mindestens 1500 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
7921 
AphiaID:
282258 
Wissenschaftlich:
Pictilabrus laticlavius 
Umgangssprachlich:
Papageien-Lippfisch 
Englisch:
Patrician Wrasse, Senator Wrasse 
Kategorie:
Lippfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Labridae (Familie) > Pictilabrus (Gattung) > laticlavius (Art) 
Erstbestimmung:
(Richardson, ), 1840 
Vorkommen:
Australien, Endemische Art, New South Wales, Tasmanien 
Meerestiefe:
1 - 40 Meter 
Größe:
bis zu 23cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Flohkrebse (Amphipoden, Gammarus), Frostfutter (kleine Sorten), Invertebraten (Wirbellose), Krustentiere, Lebendfutter, Mysis (Schwebegarnelen), Ruderfußkrebse (Copepoden), Salzwasserflöhe (Cladocera), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 1500 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Kein Anfängertier 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-09-23 13:19:57 

Haltungsinformationen

(Richardson, 1840)

Dieses Farbjuwel wäre sicherlich das Highlight in vielen größeren Aquarien schlechthin, allerdings wird eine tiefere Sandschicht benötigt, in dem der Fisch seine Nacht verbringt.

Im Meer bevorzugt der Lippfisch Felsenriffe mit Algenbewuchs bis in eine Wassertiefe von etwa 30 bis 40 Meter.

Synonyme:
Eupetrichthys gloveri Scott, 1974
Hemigymnus bleasdalei Castelnau, 1875
Labrichthys labiosa MacLeay, 1881
Labrichthys laticlavius (Richardson, 1840)
Labrus laticlavius Richardson, 1840
Pseudolabrus laticlavius (Richardson, 1840)
Tautoga laticlavia (Richardson, 1840)

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Labridae (Family) > Pictilabrus (Genus) > Pictilabrus laticlavius (Species)

Bilder

Männlich

1
1
1

Weiblich


Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pictilabrus laticlavius

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pictilabrus laticlavius