Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Isopoda - Fam.Sphaeromatidae (Kugelasseln) Assel

Isopoda - Fam.Sphaeromatidae (Kugelasseln) wird umgangssprachlich oft als Assel bezeichnet. Haltung im Aquarium: Einfach.



Steckbrief

lexID:
7512 
AphiaID:
 
Wissenschaftlich:
Isopoda - Fam.Sphaeromatidae (Kugelasseln) 
Umgangssprachlich:
Assel 
Englisch:
Isopoda 
Kategorie:
Andere Krebstiere 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Isopoda (Gattung) > - Fam.Sphaeromatidae (Kugelasseln) (Art) 
Vorkommen:
Zirkumglobal 
Schwierigkeitsgrad:
Einfach 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-04-02 13:26:44 

Haltungsinformationen

Sphaeromatidae Latreille, 1825

Einige Fotos wurden von Elisabeth mit der Bitte um Id eingestellt: "Weshalb ich Meerwasser so spannend finde. Wieder neue Außerirdische (vermutlich Familie) gefunden. Zwischen neu erworbenem Ablegerstein und Koralle sassen: Asselartige Tiere. Das Große kann sich zu einer Kugel zusammenrollen. Unter dem Kleinen sassen anscheinend mehrere Junge. Ich habe im Internet nichts Ähnliches gefunden. (evtl. Isopoda)..."

Leslie Harries bestimmte die Fotos wie folgt:"...is clearly an isopod in the family Sphaeromatidae. Males have long tail fins; females & juvenile males don't. "

Es ist eindeutig ein Isopode (Asselkrebs) aus der Familie Sphaeromatidae. Männliche Exemplare haben lange "Schwänze", weibliche und junge Exemplare haben kurze.

Ergänzend schreibt unser Admin Ollie/BEASTIE:"Also, um diese Assel genau bestimmen zu können, ist das Bild natürlich nicht geeignet – und keiner von uns hat die Ahnung, Isopoden so genau einzuordnen und die notwendigen Artenschlüssel. Wir wissen nicht einmal, auf welche Körperteile, deren Namen wir nicht kennen, es ankommt.

Also eine Art-ID würde ich hier nicht versuchen. Sphaeromatidae sp. scheint mir so genau zu sein, wie es uns möglich ist. Das reicht doch aber auch. "

Diese Einschätzung muß man so absolut unterstreichen, wenn man sich die Aufzählung der zahlreichen Gattungen dieser Familie im Link anschaut.

Deshalb ist die Bestimmung "nur"als eine marine Assel aus der Familie Sphaeromatidea(Kugelasseln) angebracht.

Allgemeines: Isopoden (Asselkrebse) leben weltweit sowohl im Meer, im Süßwasser als auch an Land.Ihre Größe reicht von 0,3 mm bis zu wahren Giganten in der Tiefsee (Bathynomus sp.) von fast 50 cm.

Isopoden können Fleischfresser,Pflanzenfresser, Detritusfresser,Aasfresser,Parasiten und Filtrierer sein.Sie sind harmlos oder legen ein räuberischen Verhalten an den Tag.

Sphaeromatidea sind bodenbewohnende Asselkrebse, die vor allem in der südlichen Hemisphäre vorkommen.

Biota > Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) > Crustacea (Subphylum) > Multicrustacea (Superclass) > Malacostraca (Class) > Eumalacostraca (Subclass) > Peracarida (Superorder) > Isopoda (Order) > Sphaeromatidea (Suborder) > Sphaeromatoidea (Superfamily) > Sphaeromatidae (Family)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Isopoda - Fam.Sphaeromatidae (Kugelasseln)

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Isopoda - Fam.Sphaeromatidae (Kugelasseln)


Was ist das?

Nachfolgend eine Übersicht an Was ist das? Einträgen, die erfolgreich Bestimmt und diesem Eintrag zugeordnet worden. Ein Blick auf die dortigen Unterhaltungen ist sicherlich interessant.