Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Kölle Zoo Aquaristik Aquafair Tropic Marin All for Reef

Agelas sventres Schwamm

Agelas sventres wird umgangssprachlich oft als Schwamm bezeichnet. Haltung im Aquarium: Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

Copyright Anne Frijsinger & Mat Vestjens, Bild aus der Karibik

Eingestellt von AndiV.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
6710 
Wissenschaftlich:
Agelas sventres 
Umgangssprachlich:
Schwamm 
Englisch:
Agelas sventres 
Kategorie:
Schwämme 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Porifera (Stamm) > Demospongiae (Klasse) > Agelasida (Ordnung) > Agelasidae (Familie) > Agelas (Gattung) > sventres (Art) 
Erstbestimmung:
Lehnert & van Soest, 1996 
Vorkommen:
Bahamas, Karibik, Niederländischen Antillen 
Temperatur:
22°C - 28°C 
Futter:
Filtrierer, Plankton 
Schwierigkeitsgrad:
Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-02-05 19:28:28 

Haltungsinformationen

Lehnert & van Soest, 1996

Agelas sventres hat oftmals eine ballförmige Struktur mit vielen großen Poren.

Der Schwamm ist orangefarben, manchmal leicht gelblich.

Da Schwämme reine Filtrierer sind, ist im Meerwasseraquarium eine kontinuierliche Zufuhr von pflanzlichem und sehr feinem tierischen Plankton Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Haltung.

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Agelas sventres

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Agelas sventres