Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik

Myxicola infundibulum Schlicksabelle

Myxicola infundibulum wird umgangssprachlich oft als Schlicksabelle bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 200 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
6320 
AphiaID:
-999 
Wissenschaftlich:
Myxicola infundibulum 
Umgangssprachlich:
Schlicksabelle 
Englisch:
Cylindrical Sandfanworm 
Kategorie:
Röhrenwürmer 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Annelida (Stamm) > Polychaeta (Klasse) > Sabellida (Ordnung) > Sabellidae (Familie) > Myxicola (Gattung) > infundibulum (Art) 
Erstbestimmung:
(Montagu, 1808) 
Vorkommen:
Adria, Australien, Britische Inseln, China, Galapagosinseln, Hong Kong, Kanada, Mexiko (Ostpazifik), Mittelmeer, Nord-Atlantik, Peru, USA 
Meerestiefe:
1 - 500 Meter 
Größe:
9 cm - 20 cm 
Temperatur:
10°C - 25°C 
Futter:
Staubfutter, Zooxanthellen / Licht 
Aquarium:
~ 200 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2018-01-03 17:57:49 

Haltungsinformationen

Myxicola infundibulum (Montagu, 1808)

Dieser Röhrenwurm lebt in sandigen oder schlammigen Böden, bis zu einer Tiefe von 500 m , häufig in vor starken Wellen geschützten Bereichen. Der Wurm lebt in einer dicken, zylindrischen bis zu 20 cm langen, transparenten Röhre, die fast vollständig im weichem Sediment begraben bleibt. Die Farbe der Tentakelkrohne ist variabel, oft lila, braun, gelb oder orange.Wie alle Röhrenwürmer zieht sich dieser Wurm bei Störung blitzschnell in die Wohnröhre zurück und kann diese bis auf die Hälfte zusammenziehen.

Biota > Animalia (Kingdom) >Annelida (Phylum) > Polychaeta (Class) >Canalipalpata (Subclass) > Sabellida (Order) >Sabellidae (Family) >Sabellinae (Subfamily) > Myxicola (Genus)

Bilder

Allgemein

2
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Myxicola infundibulum

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Myxicola infundibulum