Fauna Marin GmbHAquafairMasterfischMrutzek MeeresaquaristikAQZENO

Avrainvillea erecta Fächeralge

Avrainvillea erecta wird umgangssprachlich oft als Fächeralge bezeichnet. Bei der Haltung gibt es einige Dinge unbedingt zu beachten. Es wird ein Aquarium von mindestens 250 Liter empfohlen. Giftigkeit: Besitzt ein gesundheitsschädliches Gift.


...

Copyright © Julien Barrault

Eingestellt von AndiV.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
5468 
Wissenschaftlich:
Avrainvillea erecta 
Umgangssprachlich:
Fächeralge 
Englisch:
Fan algae 
Kategorie:
Grünalgen 
Vorkommen:
Afrika, Australien, Indischer Ozean, Madagaskar, Ost-Pazifik, Philippinen, West-Pazifik 
Größe:
bis zu 5cm 
Temperatur:
20°C - 28°C 
Futter:
Plankton 
Aquarium:
~ 250 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
kein Anfängertier 
Giftigkeit:
Besitzt ein gesundheitsschädliches Gift 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2013-05-15 15:15:24 

Gift

Dies ist ein allgemeiner Hinweis!
Avrainvillea erecta besitzt ein gesundheitsschädliches Gift.
In der Regel geht von Tieren mit einem gesundheitsschädlichen Gift im normalen Aquarieaner-Alltag keine Gefahr aus. Lesen Sie die Nachfolgenden Haltungsinformationen und Kommentare von Aquarianern die Avrainvillea erecta bereits in ihrem Aquarium halten, um ein besseres Bild über die mögliche Gefahr zu erhalten. Bitte seien Sie im Umgang mit Avrainvillea erecta aber dennoch immer vorsichtig. Jeder Mensch reagiert anders auf Gifte.
Wenn Sie den Verdacht haben, mit dem Gift in Kontakt gekommen zu sein, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder den Giftnotruf.
Die Telefonnummer des Giftnotrufs finden Sie hier:
Übersicht Deutschland: GIZ-Nord
Übersicht Weltweit: eapcct.org

Haltungsinformationen

Avrainvillea erecta, (Berkeley) A.Gepp & E.S.Gepp

Avrainvillea erecta ist eine fächerförmige Alge, sie ist zäh in ihrer Konsistenz, fühlt sich schwammig und „rau“ wie Filz an. Die Alge ist ca. 4-5 cm hoch, leuchtend orange-grün und steht aufrecht auf einem kurzen, dicken Stiel, der im Untergrund in einen Fuß von etwa 9 cm länge endet. Der Thallus ist horizontal ausgerichtet und flacht zu den Rändern immer mehr ab.


Heterotypic Synonym(e):

Udotea sordida Montagne 1844
Chloroplegma papuanum Zanardini 1878
Rhipilia andersonii G.Murray 1886
Avrainvillea papuana (Zanardini) G.Murray & Boodle 1889


Klassifikation:

Klasse: Ulvophyceae
Ordnung: Bryopsidales
Familie: Dichotomosiphonaceae
Art: Avrainvillea



hma

Bilder

Allgemein

1

Haltungserfahrung von Benutzern

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Avrainvillea erecta

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Avrainvillea erecta