Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Xenocarcinus depressus Krabbe

Xenocarcinus depressus wird umgangssprachlich oft als Krabbe bezeichnet. Haltung im Aquarium: Einfach. Es wird ein Aquarium von mindestens 200 Liter empfohlen.


...

Copyright Allen Lee, Taiwan

Eingestellt von AndiV.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
4017 
Wissenschaftlich:
Xenocarcinus depressus 
Umgangssprachlich:
Krabbe 
Englisch:
Depressed Spider Crab 
Kategorie:
Krabben 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Epialtidae (Familie) > Xenocarcinus (Gattung) > depressus (Art) 
Erstbestimmung:
Miers, 1874 
Vorkommen:
Australien, Indonesien, Japan, Neuguinea, Philippinen 
Größe:
bis zu 2cm 
Temperatur:
24°C - 26°C 
Futter:
Staubfutter 
Aquarium:
~ 200 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Einfach 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2012-01-28 13:25:38 

Haltungsinformationen

Miers, 1874 Xenocarcinus depressus

Die Aufnahme entstand durch Allen Lee aus Taiwan.

Diese kleinen Krabben leben immer in Gorgonien bzw. auch auf schwarzen Korallen.
Xenocarcinus depressus passt sich dem Wirt farblich aber auch hervorragend an.
Sind dann oft schwer zu finden.
Wird unseres Wissens nicht wirklich gezielt importiert.
Die Chancen aber, so etwas mit dem Kauf durch Zufall mit zu bekommen, sind aber gar nicht so schlecht.

Classification: Biota > Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) > Crustacea (Subphylum) > Malacostraca (Class) > Eumalacostraca (Subclass) > Eucarida (Superorder) > Decapoda (Order) > Pleocyemata (Suborder) > Brachyura (Infraorder) > Eubrachyura (Section) > Heterotremata (Subsection) > Majoidea (Superfamily) > Epialtidae (Family) > Epialtinae (Subfamily) > Xenocarcinus (Genus) > Xenocarcinus depressus (Species)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Xenocarcinus depressus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Xenocarcinus depressus