Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair

Pylopaguropsis lewinsohni Einsiedlerkrebs

Pylopaguropsis lewinsohni wird umgangssprachlich oft als Einsiedlerkrebs bezeichnet. Haltung im Aquarium: Einfach. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
2975 
AphiaID:
366925 
Wissenschaftlich:
Pylopaguropsis lewinsohni 
Umgangssprachlich:
Einsiedlerkrebs 
Englisch:
Hermit Crab 
Kategorie:
Einsiedlerkrebse 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Paguridae (Familie) > Pylopaguropsis (Gattung) > lewinsohni (Art) 
Erstbestimmung:
McLaughlin & Haig, 1989 
Vorkommen:
Australien, Französisch-Polynesien, Indonesien, Japan, La Réunion, Rotes Meer 
Meerestiefe:
10 - 252 Meter 
Größe:
1 cm - 3 cm 
Temperatur:
23°C - 28°C 
Futter:
Allesfresser (omnivor), Mysis (Schwebegarnelen) 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Einfach 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-07-24 17:32:39 

Haltungsinformationen

Pylopaguropsis lewinsohni McLaughlin & Haig, 1989

Der Carpax wird bis zu 3 cm groß. Der rot gestreifte Einsiedlerkrebs lebt auf harten Böden, Steinen und Kies.

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

Martin206 am 04.08.11#1
Hallo,
wir pflegen in unserem Miniriff (125l) 2 Tiere dieser Art. Aufgrund der Farbgebung und der großen roten Schere haben wir sie „Hellboys“ getauft ;-)

Diese Einsiedler sind definitiv Nachtaktiv (ggf. auch wg. Lichtverhältnissen in großen Wassertiefen). Sie kommen Tagsüber nur äußerst selten aus dem Riffaufbau! Dazu sei gesagt, dass diese Einsiedler absolute Einzelgänger sind. Beide haben das Riff untereinander aufgeteilt. Revierübertretungen sind praktisch ausgeschlossen, jeder der Beiden ist immer in „seiner“ Ecke des Riffs zu finden. Innerartliche Aggression konnte ich bisher nicht feststellen. Bei zufälligen Begegnungen zeigen die Tiere kein Interesse aneinander.

Diese Art benötigt ein gut strukturiertes Aquarium mit vielen Versteckmöglichkeiten!

1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pylopaguropsis lewinsohni

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pylopaguropsis lewinsohni


Was ist das?

Nachfolgend eine Übersicht an Was ist das? Einträgen, die erfolgreich Bestimmt und diesem Eintrag zugeordnet worden. Ein Blick auf die dortigen Unterhaltungen ist sicherlich interessant.