Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair

Rhinoptera bonasus Atlantischer Kuhnasenrochen

Rhinoptera bonasus wird umgangssprachlich oft als Atlantischer Kuhnasenrochen bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 2500000 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
2819 
AphiaID:
158544 
Wissenschaftlich:
Rhinoptera bonasus 
Umgangssprachlich:
Atlantischer Kuhnasenrochen 
Englisch:
Cownose Ray 
Kategorie:
Rochen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Elasmobranchii (Klasse) > Myliobatiformes (Ordnung) > Myliobatidae (Familie) > Rhinoptera (Gattung) > bonasus (Art) 
Erstbestimmung:
(Mitchill, ), 1815 
Vorkommen:
Argentinien, Belize, Bolivien, Brasilien, Costa Rica, Florida, Französisch-Guayana, Golf von Mexiko, Guatemala, Guyana, Honduras, Karibik, Kenia, Kolumbien, Kuba, Mexiko (Ostpazifik), Nicaragua, Nord-Atlantik, Panama, Suriname, Trinidad und Tobago, USA, Venezuela, West-Atlantik  
Meerestiefe:
0 - 22 Meter 
Größe:
bis zu 213cm 
Temperatur:
°C - 29°C 
Futter:
Garnelen, Große Fische, Hummer, Kleine Fische, Korallenfische aller Art, Krabben, Krebse, Krustentiere, Langusten, Muschelfleisch, Muscheln (Mollusken), Schnecken (Gastropoden, Mollusken) 
Aquarium:
~ 2500000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NT potenziell gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-03-23 15:57:32 

Haltungsinformationen

(Mitchill, 1815)

Pelagisch und migratorische Rochenart, die teilweise in Schulen von mehreren 100 Tieren durch das freie Wasser ziehen.
Krebse, Muscheln, Mollusken und kleinere Fische werden als Nahrung bevorzugt.

Kommt nur selten in die Nähe von Riffen oder Küsten.
Wird häufig auf hoher See beim Springen beobachtet.

Es ist nicht klar, ob dies der Beseitigung von Parasiten dient, oder ein Fluchtverhalten vor großen Räubern darstellt.

Steht auf der Roten Liste gefährdeter Tiere!

Synonyme:
Raja bonasus Mitchill, 1815
Rhinoptera affinis Bleeker, 1863
Rhinoptera lalandii Müller & Henle, 1841

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Elasmobranchii (Class) > Neoselachii (Subclass) > Batoidea (Infraclass) > Myliobatiformes (Order) > Myliobatidae (Family) > Rhinopterinae (Subfamily) > Rhinoptera (Genus) > Rhinoptera bonasus (Species)

Bilder

Allgemein

2
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Rhinoptera bonasus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Rhinoptera bonasus