Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Zostera noltei Zwergseegras

Zostera noltei wird umgangssprachlich oft als Zwergseegras bezeichnet. Haltung im Aquarium: Einfach. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
2543 
AphiaID:
495082 
Wissenschaftlich:
Zostera noltei 
Umgangssprachlich:
Zwergseegras 
Englisch:
Dwarf Eelgrass 
Kategorie:
Seegräser 
Stammbaum:
Plantae (Reich) > Tracheophyta (Stamm) > Magnoliopsida (Klasse) > Alismatales (Ordnung) > Zosteraceae (Familie) > Zostera (Gattung) > noltei (Art) 
Erstbestimmung:
Hornemann, 1832 
Vorkommen:
Ägypten, Britische Inseln, Europäische Gewässer, Marokko, Mauritanien, Mittelmeer, Nord-Atlantik, Schwarzes Meer, Skandinavien, Tunesien, USA 
Meerestiefe:
1 - 5 Meter 
Größe:
20 cm - 50 cm 
Temperatur:
24°C - 26°C 
Futter:
Fotosynthese  
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Einfach 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-11-18 14:14:24 

Haltungsinformationen

Anmerkung von StefanK:
Eine etwa 20cm hohe Seegrasart, die im Mittelmeer auf sandigen Böden, in Tiefen bis 3m wächst.
Sie kommt auch sehr gut mit tropischen Temperaturen zurecht und wächst sehr schnell.
Ich denke, dass ich in einigen Monaten die ersten Ableger abgeben kann.

Und der liebe Jannes half bei der ID der Alge: Vermutlich Zostera noltii, Größe und Herkunft kommt hin.

Weltweit gibt es etwa zwölf Arten, die allesamt nur in den Meeren vorkommen.
Dabei wachsen sie meist in großen Mengen, als Seegraswiese.
Seegräser sind grasartige, untergetaucht lebende (submerse) Meerespflanzen.
Sie wurzeln im Meeresgrund und besitzen ein Rhizom.
Sie besitzen linealische Blätter.

Mehr Infos finden Sie unter dem Link zu Wikipedia

Systematik
Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta)
Klasse: Einkeimblättrige (Liliopsida)
Unterklasse: Froschlöffelähnliche (Alismatidae)
Ordnung: Froschlöffelartige (Alismatales)
Familie: Seegrasgewächse (Zosteraceae)
Gattung: Seegräser

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

stefank am 15.11.09#1
Ist doch nich so gut für tropische Aquarien geeignet, wie ich zuerst gedacht habe. Erst wächst sie ein par Monate sehr gut und geht dan plötzlich ein. (bei jedem versuch das selbe)
Ich vermute sie verträgt auf dauer die Temperaturen nicht.
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Zostera noltei

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Zostera noltei