Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht

Balistes vetula Königin-Drückerfisch

Balistes vetula wird umgangssprachlich oft als Königin-Drückerfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 10000 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
1303 
AphiaID:
127397 
Wissenschaftlich:
Balistes vetula 
Umgangssprachlich:
Königin-Drückerfisch 
Englisch:
Queen Triggerfish 
Kategorie:
Drückerfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Tetraodontiformes (Ordnung) > Balistidae (Familie) > Balistes (Gattung) > vetula (Art) 
Erstbestimmung:
Linnaeus, 1758 
Vorkommen:
Amerikanische Jungferninseln, Angola, Anguilla, Antigua und Barbuda, Aruba, Ascencion, St. Helena & Tristan da Cunha, Azoren, Bahamas, Barbados, Belize, Bermuda, Brasilien, Britische Jungferninseln, Cayman Inseln, Costa Rica, Curaçao, Dominica, Dominikanische Republik, Französisch-Guayana, Gambia, Golf von Guinea, Golf von Mexiko, Grenada, Guadeloupe, Guatemala, Guyana, Haiti, Honduras, Hong Kong, Indien, Jamaika, Kanada, Kapverdische Inseln, Kolumbien, Kuba, Marokko, Martinique, Montserrat, Nicaragua, Niederländischen Antillen, Nord-Afrika, Ost-Atlantik, Panama, Puerto Rico, Senegal, Sierra Leone, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Suriname, Trinidad und Tobago, Turks- und Caicosinseln, USA, Venezuela, West-Atlantik  
Meerestiefe:
2 - 275 Meter 
Größe:
bis zu 60cm 
Temperatur:
23°C - 26°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Futtergarnelen, Garnelen, Krebse, Krustentiere, Muschelfleisch, Mysis (Schwebegarnelen), Schnecken (Gastropoden, Mollusken), Seeigel, Seesterne 
Aquarium:
~ 10000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Nachzucht ist möglich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NT potenziell gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-04-23 11:12:08 

Nachzuchten

Die Nachzuchten von Balistes vetula sind möglich. Leider ist die Anzahl an Nachzuchten noch nicht groß genug, um die Nachfrage des Handels zu decken. Wenn Sie sich für Balistes vetula interessieren, fragen Sie dennoch Ihren Händler nach Nachzuchten. Sollten Sie Balistes vetula bereits besitzen, versuchen Sie sich doch selbst einmal an der Aufzucht. Sie helfen so die Verfügbarkeit von Nachzuchten im Handel zu verbessen und natürliche Bestände zu schonen.

Haltungsinformationen

Linnaeus, 1758

B. vetula lebt im Meer meist einzeln und wird für ein Heimaquarium eindeutig zu gross!
Sicherlich nicht verkehrt für grosse Schauaquarium, denn er sieht einfach nur beeindruckend aus, wenn er ausgewachsen ist.

Er ist oft unverträglich in kleinen Becken, zumindest aber immer im zunehmenden Alter!

Benötigt ein Felsaquarium mit Schutt oder Sand. Logischerweise gehören zu seinen Nahrungsquellen auch Seeigel (auch langstachlige), Krabben, Garnelen, Einsiedlerkrebse und ähnliches.

Ist gut zu unterscheiden durch die auffälligen Streifen und die langausgezogenen äußeren Streifen der Flosse.

Synonyme:
Balistes bellus Walbaum, 1792
Balistes equestris Gronow, 1854
Balistes vetula trinitatis Nichols & Murphy, 1914

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Tetraodontiformes (Order) > Balistidae (Family) > Balistes (Genus) > Balistes vetula (Species)


Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

raff123 am 25.06.06#1
Leider mein schönster Fisch !!!
ich hatte ihn von einem freund bekommen ,sehr klein war er 5 cm oder so.
sein verhalten war wie ein haustier alles aufmerksam beobachten was auserhalb des aqua. passierte. gartenschnecken waren das größte für den . 90 grad zur schnecke und zustossen .wow
unglaublicher fisch !!! aber er wird leider wirklich zu groß !!!!!!!!!!!!!
meiner ist leider über nacht rausgesprungen :-(
so schön er ist ,nix für daheim
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Balistes vetula

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Balistes vetula