Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Heliacus implexus Krustenanemonen Fressende Schnecke, Sonnenuhrschnecke

Heliacus implexus wird umgangssprachlich oft als Krustenanemonen Fressende Schnecke, Sonnenuhrschnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Für Aquarienhaltung nicht geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
12498 
AphiaID:
214974 
Wissenschaftlich:
Heliacus implexus 
Umgangssprachlich:
Krustenanemonen Fressende Schnecke, Sonnenuhrschnecke 
Englisch:
Zoa Eating Snail, Sundial 
Kategorie:
Gehäuseschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Not assigned (Ordnung) > Architectonicidae (Familie) > Heliacus (Gattung) > implexus (Art) 
Erstbestimmung:
(Mighels, ), 1845 
Vorkommen:
Australien, Hawaii, Indischer Ozean, La Réunion, Madagaskar, Marshallinseln, Maskarenen, Neuseeland, Ost-Afrika, Pazifischer Ozean 
Meerestiefe:
12 - 622 Meter 
Größe:
0,7 cm - 1 cm 
Temperatur:
°C - 28°C 
Futter:
Parasitäre Lebensweise / Schmarotzer 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-10-23 20:22:13 

Haltungsinformationen

Heliacus implexus (Mighels, 1845)

Heliacus implexus ist eine Gehäuseschnecke aus der Familie Architectonicidae, die man umgangssprachlich als Sonnenuhren bezeichnet. Schnecken dieser Familie haben ein flaches Gehäuse mit großem Nabel. Das Operculum ist hornig. Die Familie umfaßt kleine bissehr kleine Schnecken, die in wärmeren Meeren leben.

Heliacus implexus wird üblicherweise in Verbindung mit Krustenanemonen gefunden, wahrscheinlich Zoanthus sp. von denen sie sich ernährt. Sie lebt in tropischen und subtropischen Gewässern des Indo-West-Pazifik

Diese Art hat ein flaches, braun geflecktes cremefarbenes Gehäuse. Sie unterscheidet sich von Heliacus sterkii durch ihre hellere Farbe und deutlich weniger braune Randflecken.

Synonyme:
Heliacus (Torinista) implexus (Mighels, 1845)· accepted, alternate representation
Heliacus africanus Bartsch, 1915
Heliacus codoceoae Rehder, 1980
Heliacus dorsuosus auct.
Heliacus implexus f. alfredensis W. H. Turton, 1932
Heliacus maorianus Powell, 1934
Solarium (Torinia) homalaxis Melvill, 1893
Solarium alfredensis W. H. Turton, 1932
Solarium implexum Mighels, 1845
Torinia dorsuosa auct.
Torinista popula Iredale, 1936

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Heliacus implexus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Heliacus implexus