Fauna Marin GmbHcompact-lab Tropic MarinTunze.comaquaiOOm.comMrutzek Meeresaquaristik

Tritia nitida Reusenschnecke

Tritia nitida wird umgangssprachlich oft als Reusenschnecke bezeichnet. Bei der Haltung gibt es einige Dinge unbedingt zu beachten.


...

Nassarius nitidus, 2017

Eingestellt von Muelly.
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Stefan Verheyen (Stefan Verheyen) Bilddetail


Steckbrief

lexID:
11393 
Wissenschaftlich:
Tritia nitida 
Umgangssprachlich:
Reusenschnecke 
Englisch:
nassa mud snail, dog whelk 
Kategorie:
Gehäuseschnecken 
Vorkommen:
Europäische Gewässer, Mittelmeer, Nord-Atlantik 
Meerestiefe:
7 - 17 Meter 
Größe:
2,5 cm - 3,3 cm 
Temperatur:
°C - 20°C 
Futter:
Aas 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Tritia alba
  • Tritia burchardi
  • Tritia caboverdensis
  • Tritia caelata
  • Tritia casta
  • Tritia conspersa
  • Tritia corniculum
  • Tritia cuvierii
  • Tritia denticulata
  • Tritia ephamilla
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2018-02-12 20:17:16 

Haltungsinformationen

Tritia nitida (Jeffreys, 1867)

Obwohl WoRMS diese Gehäuseschnecke aktuell als Tritia nitida bezeichnet, ist sie meist unter ihrem Synonym Nassarius nitida zu finden. Die bis zu ca. 3 cm groß werdende Schnecke lebt in Europäischen Gewässern des Nordatlantik und im Mittelmeerraum. Sie bevorzugt sandige und schlammige Böden und ernährt sich von Aas .

Verwechslungsmöglichkeit besteht mit Tritia reticulata (große Ähnlichkeit des Gehäuses).

Synonyme:
Buccinum nassulum Salis Marschlins, 1793 (dubious synonym)
Hinia nitida (Jeffreys, 1867)
Nassa (Hinia) reticulata var. pliocrassa Sacco, 1904 †
Nassa acutior Coen, 1933 (synonym)
Nassa aegyptiaca Fischer P. in Vassel, 1880 (synonym)
Nassa bicolorata Coen, 1933 (synonym)
Nassa cancellata Mörch, 1852
Nassa clodiensis Coen, 1933 (synonym)
Nassa deformis Coen, 1933 (synonym)
Nassa mamillata (Risso, 1826)
Nassa mamillata var. abnormis Coen, 1914 (dubious synonym)
Nassa mamillata var. gratiosa Monterosato, 1912 (synonym)
Nassa mamillata var. lacunaris Monterosato, 1912 (synonym)
Nassa mamillata var. propria Monterosato, 1912 (synonym)
Nassa mamillata var. tiesenhauseni Monterosato, 1912 (synonym)
Nassa mamillata var. tricolor Monterosato, 1912 (synonym)
Nassa mamillata var. valentina Monterosato, 1912 (synonym)
Nassa monilifera Coen, 1933 (synonym)
Nassa nitida Jeffreys, 1867 (original combination)
Nassa reticulata var. curta Bucquoy, Dautzenberg & Dollfus, 1882 (synonym)
Nassa reticulata var. depicta Bucquoy, Dautzenberg & Dollfus, 1882 (synonym)
Nassa reticulata var. mediterranea Milaschewitsch, 1909 (synonym)
Nassa reticulata var. modesta Milaschewitsch, 1909 (synonym)
Nassa reticulata var. pontica Kobelt, 1878 (synonym)
Nassa reticulata var. rosea Bucquoy, Dautzenberg & Dollfus, 1882 (synonym)
Nassa rochebrunei Locard, 1887 (synonym)
Nassa servaini Locard, 1887 (synonym)
Nassarius modestus (Milaschewitsch, 1909)
Nassarius nitidus (Jeffreys, 1867)
Planaxis mamillata Risso, 1826 (dubious synonym)

Bilder

Allgemein


Haltungserfahrung von Benutzern

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Tritia nitida

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Tritia nitida