Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik

Haltungserfahrungen zu Balistapus undulatus

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Balistapus undulatus in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Balistapus undulatus zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Balistapus undulatus haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Balistapus undulatus

Haltungserfahrungen unserer Benutzer

Robert Laschober am 21.10.04#1
Hatte in einmal selbst importiert. War bei der Ankunft in seinem Sack ohne Wasser, dachte er sei tot, legt ihn trotzdem in ein Becken und nach 3 Stunden war er wieder völlig fit. Hatte bei mir leider unheimlichen Apettit auf kleine Fische und fraß einige Korallengrundeln und auch einige Clownjunge.
Dampfnudel am 18.02.05#2
Habe diese Tier selber ca 2 Jahre gepflegt. Meiner Meinung nach ein recht einfach zu haltender Fisch, der auch ohne jegliche Probleme einzugewöhnen war. Leider ist er zu allen Neuankömmlingen extrem aggresiv. Mir hat er alles getötet was nach ihm kam. Zu dem Besatz von vorher hat er Freundschaft geschlossen, wenn man das so sagen kann, selbst zu einem genau so großen Picassodrücker. Ich habe die beiden Drücker dann doch abgegeben um mir ein Korallenbecken aufzubauen. Fast alle Weichkorallen die ich im Becken hatte waren eine prima Mahlzeit...
Pepe am 04.05.08#3
Hai zusammen...

Also ich halte diesen schönen Drücker schon seit fast einem halben Jahr in meinem Becken. Er ist mit der friedlichste Fisch in meinem Becken...Kann keine übergriffe auf andere Fische feststellen. Halt ein lieber Kerl.

MFG Pepe
Pepe am 13.09.08#4
Hai...#

Also ich habe den Drücker jetzt seit ca. 1. Jahr bei mir im Becken und muss sagen es ist der ruhigste Drücker den ich je hatte.

War von anfang an ein sehr angenehmer Fisch der keinen Stres mit den anderen Fischen bekommen hat.

Kann den Drücker aus meiner Sicht nur empfehlen...

MFG Pepe
Pepe am 24.01.09#5
Hai zusammen...

Habe das Tier jetzt seit ca. 1.Jahr bei mir im Becken ( 1000 l ). Und muss sagen das er mit der friedlichste Fisch im Becken ist.

MFG Pepe

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Balistapus undulatus in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Balistapus undulatus zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Balistapus undulatus haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Balistapus undulatus