Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Haltungserfahrungen zu Siganus puellus

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Siganus puellus in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Siganus puellus zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Siganus puellus haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Siganus puellus

Haltungserfahrungen unserer Benutzer

siegi am 05.10.07#1
Ich besitze diesen Kanickelfisch seit ca. 2 Wochen. Am Anfang war er sehr scheu und hatte mit dem Siganus magnifica einige Probleme. Aber seit einer Woche ist alles im Lot. Er frißt alles (Mysis, Artemia, Krill, Norialgen und sogar Trockenfutter. Wen das so weiter geht, werde ich noch viel Freude an ihm haben.
siegi am 26.05.08#2
Habe heute den Puellus rausgefangen und abgegeben, da ich beobachten konnte wie er sich über meine Krustenanemonen hermachte. Ich habe schon dauernd gerätselt wer meine schönen Krusten vernichtet. Dabei eine Krabbe erwischt und entsorgt. Trotzdem wurden es immer weniger. Doch heute habe ich den Puellus direkt ertappt. Er hatte jetzt eine Größe vo ca. 18 cm. Er war ein eifriger Fresser und ist relativ schnell gewachsen von 6 cm im Dez.06. Nun mußte er gehen.
XynX am 01.06.08#3
An sich ein sehr schöner Fisch. Werde ihn aber fangen müssen. Ich habe ihn gesehen wie er bei mir meine gesamten Scheibenanemonen vertilgt hat. Mittlerweile geht er sogar an meine Caulastrea und Beißt richtig große stücke aus dem Fleisch. Er probiert jede Koralle und die, die ihn am besten schmeckt macht er nieder.
Eric1962 am 10.12.08#4
Ich halte dise schönen Vertreter als Algenpolizei, noch sind sie nicht zu groß 12+13cm werde mir deshalb ein ca.2800 liter becken anfertigen lassen (jan-feb09) aber vorsicht ist geboten frist neben Algen und Krustenanemonen auch Scheibenanemonen nach dem einsetzen diser Tiere hatte ich noch 8 Tage Scheiben + Krustenanemonen fressen aber auch alles angebotene futter aus der Hand

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Siganus puellus in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Siganus puellus zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Siganus puellus haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Siganus puellus