Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquaiOOm.com

Profil von Peet

Dabei seit
30.06.07

zuletzt Online
ausgeblendet

Über Peet

Die letzten Beiträge von Peet

Diskussionen

Keine

Haltungserfahrungen

Amphiprion clarkii thumbnail

Peet @ Amphiprion clarkii am 15.08.08

Unser Pärchen ist nicht sehr aggressiv, nur andere Anemonenfische wurden nicht geduldet.
Auch das Ablaichen hat nichts an ihrem Verhalten geändert.
Lassen sich auch vom Putzerfisch putzen, nur mit unseren Preussenfischen gibts mal ein Gezänk, aber das ist bei den Preussen normal.
Fressen alles an Frost und Flockenfutter, das Weibchen hatte jedoch schon 3x ein Glotzauge, was es bis her jedoch problemlos überstanden hat.
Werden recht groiß, daher nichts für allzu kleine Becken.

Amphiprion perideraion thumbnail

Peet @ Amphiprion perideraion am 30.06.07

Wunderschöner und sehr friedlicher Fisch, frisst nahezu alles an Flocken- und Frostfutter.
Nachsetzten eines Männchens funktionierte problemlos.
Haben bei uns nach ca. einem halben Jahr angefangen zu laichen und wurden von mir versucht aufzuziehen, es hat allerdings nur einer überlebt.
Lebt bei uns in einer Quadricolor, nimmt aber eigentlich alle Anemonen an.

Ctenochaetus truncatus thumbnail

Peet @ Ctenochaetus truncatus am 30.06.07

Ich würde diesen Fisch als durchaus nicht ganz einfach einstufen.
Fraß anfangs nur Algenaufwuchs und nahm keinerlei Ersatzfutter an.
Mittlerweile frisst er Nori und Banane, Spirulinaflocken und z.T. auch Frostfutter (Artemia und Mysis).
Ist ein sehr schreckhafter Fisch, der sich auch heute noch häufig versteckt wenn man vors Aquarium tritt. Im Gegensatz zu allen anderen Fischen!
Ist extrem aggressiv gegenüber Neuankömmlingen (z.B. C. bispinosa) und jagt häufig heftig unsere beiden Puellaris Grundeln.
Ansonsten vom Schwimmverhalten ein schöner Fisch.

"Was ist das?"

keine