Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aqua Medic aquaiOOm.com

Profil von engellion

Dabei seit
10.12.04

zuletzt Online
ausgeblendet

PLZ
ausgeblendet

Homepage
http://

Über engellion

Die letzten Beiträge von engellion

Diskussionen

Keine

Haltungserfahrungen

Echinopora lamellosa thumbnail

engellion @ Echinopora lamellosa am 19.10.07

hallo ,
ich habe diese koralle als kleinen ableger bekommen . habe sie im oberen teil positioniert mit mittlerer strömung . beleuchtet wird mit 8x54 watt T5 welches der koralle richtig gut tut ; sprich sie wächst verdammt gut ! tip : nicht so weit ober positionieren !
auch sollte man unbedingt darauf achten das sie keine anderen korallen vernesset ... nachts kommen aus ihr "kampftentakel" welche bis zu 10cm lang werden und alles vernesseln was ihnen in die quere kommt "also achtung" !!!
ansonsten ein recht pflegeleichtes tier ! was auch im blauen licht phopsphorisierend rüber kommt ; also hübsch anzuschauen !

Bispira sp. 01 thumbnail

engellion @ Bispira sp. 01 am 28.09.07

hallo
habe diesen röhrenwurm mit dem lebendgestein bekommen .
ein wenig staubfutter oder ähnliches und sie wachsen und vermehren sich gut ! mein pinzettfisch geht ihnen zwar gut an die substanz ... aber es werden nur sehr langsam , merklich weniger !
in der haltung ansich einfach ! kommen bei mir überall zum vorschein , sand steine rückwand , etc. !

Amplexidiscus fenestrafer thumbnail

engellion @ Amplexidiscus fenestrafer am 04.09.07

hallo ,
ich habe dieses tier mal als kleine zugabe erhalten . es hat sich schnell eingewöhnt und ist in 2 jahren zu einer stattlichen grösse von 30 cm gewachsen . geteilt hat sie sich in dieser zeit nicht . die nesselkraft ist nicht zu unterschätzen ( bei mir hat sie fingerlederkorallen ; pocliopora und hystrix stark geschädigt ) . an tieren kann ich keinerlei verluste nennen . da sie für mein becken zu gross geworden ist wollte ich sie wegeben . leider starb sie bei dieser aktion .....

Anampses meleagrides thumbnail

engellion @ Anampses meleagrides am 21.06.07

hi ,
ich habe diesen fisch seit gut 1,5 jahren bei mir im becken .
hatte wie andere berichten keinerlei probleme ihn ans futter zu gewöhnen . er frisst alles an frostfutter ( kein flockenfutter ) . er ist der frühaufsteher im becken ; also ca. 4 std. vor dem eigentlichen licht im becken unterwegs . dann aber auch der erste der zu bett geht . man sollte das becken mit viel schwimmraum ihm überlassen ; er ist wirklich den ganzen tag im becken unterwegs und sucht dieses nach futter ( kleinstlebenwesen ) ab . zum schlafen braucht er einen bodengrund in dem er sich kopfüber einbuddeln kann ; also ruhig etwas mehr !
da mein becken nur 500 liter hat werde ich ihn evtl. abgeben müssen , wenn er zu gross wird .... !
er ist eine echte bereicherung für mein becken und ein sehr angenehmer geselle mit keinerlei aggression gegenüber anderen bewohnern !
sehr zu empfehlen !

Goniopora fruticosa thumbnail

engellion @ Goniopora fruticosa am 07.06.07

hi ,
ich pflege diese koralle mittlerweile gut 2 jahre .
sie steht bei mir auf einem riffpfeiler mittig im becken bei mässiger strömung . direkte strömung sollte vermieden werden . zufüttern mache ich nicht gezielt ... gebe allerdings hin u. wieder plankton , staubfutter & anderes ins becken .
vor kurzem sind nun leider meine 2 nemos in ihr eingezogen .... wie sie damit klar kommt werde ich abwarten müssen .
fazit : ein wunderschönes tier welche auch länger in einem becken leben kann !

"Was ist das?"

keine