Fauna Marin GmbHKölle Zoo AquaristikMrutzek MeeresaquaristikAQZENOAquafair

Profil von Dennis.1991

Dabei seit
13.11.10

zuletzt Online
ausgeblendet

Über Dennis.1991

Die letzten Beiträge von Dennis.1991

Diskussionen

Keine

Haltungserfahrungen

Magallana gigas thumbnail

Dennis.1991 @ Magallana gigas am 04.12.13

Mein Kommentar ist leider plötzlich unter "Crassostrea sp." zu finden, wo er falsch aufgehoben ist. Hier nochmal der leicht veränderte Kommentar:

Mit Hilfe mehreren Internetseiten (unter anderem das von jedem gekannte Wikipedia, welches mit Vorsicht zu genießen ist) und an Hand eigener Erfahrungen kann ich sagen, dass die Pazifische Auster C. gigas weit mehr als 7x5cm wird [wurde in dem anderen Akrtikel so deklariert]. Sie ist mehr länglich, als breit und kann, laut Internetliteratur und einem Buch für Zivildienstleistende auf der Insel Langeoog - wo sie die heimische Auster verdrängt hat - bis zu 40cm lang werden. Ich persönlich konnte selber Längen von mehr als 25cm begutachten und von einer Fachkraft für Flora und Fauna der Insel Langeoog identifizieren lassen.
Bei guter Fütterung und genug Kalziumzugabe soll sie wohl in größeren Becken relativ gut haltbar sein, wobei ich persönlich kein zu kleines Becken empfehlen würde. Kann da widerum leider nicht aus eigener Erfahrung sprechen.

Gruß Dennis

Zoanthus sp. 16 thumbnail

Dennis.1991 @ Zoanthus sp. 16 am 14.11.11

Uh, endlich mal ein Bild, dass du meiner Kruste passt! Zumindest viel eher als all die anderen Bilder.
Leicht zu haltendes Tier, bekam selbst unter T8 recht zügig neue Polypen und ist sehr knallig rot.

Gruß
Dennis

Phenganax parrini thumbnail

Dennis.1991 @ Phenganax parrini am 20.09.11

Das Tier konnte ich restlos vom Aufbau entfernen. Lediglich auf einem Ablegerstein hab ich sie gelassen. Scheint dort aber nicht mehr richtig zu wachsen. Vermutlich aus Lichtmangel (Bodennähe).

Labroides dimidiatus thumbnail

Dennis.1991 @ Labroides dimidiatus am 09.09.11

Ein sehr hübscher Pflegling, der sehr Schwimmfreudig ist. Verschwindet jeden Abend kurz vor der "Aquariumnacht" in seinem festen Schlafplatz (s. Video). Dort übernachtet er dann schließlich in einer Art Schleimfilm (oder auch Schleimnest genannt), was man beim nächtlichen Aquarium durchsuchen immer gut sehen kann.

Microprotula sp. thumbnail

Dennis.1991 @ Microprotula sp. am 15.07.11

Viele dieser kleinen Röhrenwürmer haben sich aus meinem Lebendgestein gebildet. Die meisten finde ich allerdings auf der Unterseite bei weniger Licht. Vermehren tun sie sich gut, zumindestens lässt sich häufig eine zweite Krone am Ende des Rohres sehen.

"Was ist das?"

was ist das thumbnail

Dennis.1991 @ Sonstige Meeresbewohner am 18.03.15

Naja, die Tiere sind gute Räuber. Wenn du ein Becken mit Korallen, Anemonen und so haben willst, aber keine anderen Bewohner wie Fische und Krabben oder andere Krebstiere, dann kannst du ihn wieder reintun. Sonst besteht halt immer das Risiko eines Verlusts. Ich finde die Tiere ganz putzig.

was ist das thumbnail

Dennis.1991 @ Korallen & Co am 04.11.14

Ich finde, es hat etwas von einer Anemone. "Stiel", konzentrisch angeordnete Tentakeln, könnte auch einen Mund haben,... Aber die einzigen, die mir einfallen, die so gespaltene Tentakeln haben, sind Phymanthus sp. und Thalassianthus aster. Aber nach diesen sieht es nicht wirklich aus. Vielleicht fällt einem anderen ja was dazu ein.

Gruß
Dennis

was ist das thumbnail

Dennis.1991 @ Krustentiere am 25.08.14

Guck mal bei den Turbos. Die hier zum Beispiel: http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/3000_Turbo_brunneus.htm ?

was ist das thumbnail

Dennis.1991 @ Verschiedenes am 25.03.14

Ich ergänze nochmal: wenn ich mich richtig erinnere, dann ist es ein abgeschnürrtes Hinterteil eines männlichen (Borsten-)Wurmes, dass bei Nacht durchs Becken schwimmt auf der Suche nach einem Weibchen und vom Licht angelockt werden kann.

was ist das thumbnail

Dennis.1991 @ Verschiedenes am 25.03.14

Ist eine Epitoke. Hier mal ein Youtube-Video zum Vergleich und kannst ja auch mal googlen, falls dich das interessiert: http://www.youtube.com/watch?v=RjGEaqc8yog