Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Phyllopteryx dewysea Roter Seedrache, Rubinfarbener Seedrache

Phyllopteryx dewysea wird umgangssprachlich oft als Roter Seedrache, Rubinfarbener Seedrache bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
9740 
AphiaID:
834213 
Wissenschaftlich:
Phyllopteryx dewysea 
Umgangssprachlich:
Roter Seedrache, Rubinfarbener Seedrache 
Englisch:
Ruby Seadragon 
Kategorie:
Fetzenfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Syngnathiformes (Ordnung) > Syngnathidae (Familie) > Phyllopteryx (Gattung) > dewysea (Art) 
Erstbestimmung:
Stiller, Wilson & Rouse, 2015 
Vorkommen:
Östlicher Indischer Ozean, West-Australien 
Meerestiefe:
50 - 72 Meter 
Größe:
bis zu 26cm 
Temperatur:
°C - 14°C 
Futter:
Mysis (Schwebegarnelen), Ruderfußkrebse (Copepoden), Salzwasserflöhe (Cladocera), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
CR vom Aussterben bedroht 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2020-05-22 16:38:26 

Haltungsinformationen

Stiller, Wilson & Rouse, 2015

Phyllopteryx dewysea wurde erst 2015 vom Recherche-Archipel und aus der Umgebung von Perth an der Südküste von West-Australien in einer besonderen Tiefe zwischen 51 und 72 Metern entdeckt.
Dieser Fund ist besonders spektakulär, da diese Gewässer bislang als sehr gut untersucht galten, insofern stellt diese Entdeckung des vierten Seedrachens etwas ganz besonders dar!
Heute haben wir von Dr. Greg Rouse 3 Fotos von den in 2015 wiederentdeckten und schon lange als ausgestorben gehaltenen Roten Seedrachen per Mail erhalten und sagen dafür vielen herzlichen Dank!


Phyllopteryx dewysea ist ein leuchtend rotes Seadragon mit rosafarbenen senkrechten Balken auf jedem Stammsegment, blasseren Markierungen auf der Schnauze, nach vorne weisenden Rückenstacheln auf dem 11. Stammring, keinen blattartigen Hautanhängseln und einem Greifschwanz.

Wir dürfen gespannt auf weitere und völlig unerwartete Entdeckungen sein.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Syngnathiformes (Order) > Syngnathidae (Family) > Syngnathinae (Subfamily) > Phyllopteryx (Genus) > Phyllopteryx dewysea (Species)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Phyllopteryx dewysea

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Phyllopteryx dewysea