Anzeige
Fauna Marin GmbH Aqua Medic Mrutzek Meeresaquaristik aquariOOm.com Tunze.com

Jasus edwardsii Südlicher Felsenhummer, Kaplanguste, Neuseelandlanguste

Jasus edwardsii wird umgangssprachlich oft als Südlicher Felsenhummer, Kaplanguste, Neuseelandlanguste bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
9507 
AphiaID:
382879 
Wissenschaftlich:
Jasus edwardsii 
Umgangssprachlich:
Südlicher Felsenhummer, Kaplanguste, Neuseelandlanguste 
Englisch:
Red Rock Lobster, New Zealand Spiny Lobster 
Kategorie:
Langusten 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Palinuridae (Familie) > Jasus (Gattung) > edwardsii (Art) 
Erstbestimmung:
(Hutton, ), 1875 
Vorkommen:
Neuseeland 
Größe:
43 cm - 58 cm 
Temperatur:
13°C - 18°C 
Futter:
Detritus, Debris (totes organisches Material), Flohkrebse (Amphipoden, Gammarus), Kannibalismus 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Nachzucht ist möglich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-03-14 18:47:24 

Nachzuchten

Die Nachzuchten von Jasus edwardsii sind möglich. Leider ist die Anzahl an Nachzuchten noch nicht groß genug, um die Nachfrage des Handels zu decken. Wenn Sie sich für Jasus edwardsii interessieren, fragen Sie dennoch Ihren Händler nach Nachzuchten. Sollten Sie Jasus edwardsii bereits besitzen, versuchen Sie sich doch selbst einmal an der Aufzucht. Sie helfen so die Verfügbarkeit von Nachzuchten im Handel zu verbessen und natürliche Bestände zu schonen.

Haltungsinformationen

(Hutton, 1875)

Trotz des Namens "Südlicher Felsenhummer" nhandelt es sich bei diesem Krebstier um eine Languste, die endemisch in den kühleren Gewässern von Neuseeland in einem Tiefenbereich von 5 bis 200 Metern.

Männchen werden deutlich größer als Weibchen, die Tiere fressen bevorzugt Miesmuscheln (Mytilus edulis planulatus) aber auch Aas.

Kein Tier für tropische Meerwasseraquarien.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) > Crustacea (Subphylum) > Multicrustacea (Superclass) > Malacostraca (Class) > Eumalacostraca (Subclass) > Eucarida (Superorder) > Decapoda (Order) > Pleocyemata (Suborder) > Achelata (Infraorder) > Palinuridae (Family) > Jasus (Genus) > Jasus edwardsii (Species)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Jasus edwardsii

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Jasus edwardsii