Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Cryptophyton jedsmithi Weichkoralle

Cryptophyton jedsmithi wird umgangssprachlich oft als Weichkoralle bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
8057 
AphiaID:
724228 
Wissenschaftlich:
Cryptophyton jedsmithi 
Umgangssprachlich:
Weichkoralle 
Englisch:
Cryptophyton Jedsmithi 
Kategorie:
Weichkorallen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Cnidaria (Stamm) > Anthozoa (Klasse) > Alcyonacea (Ordnung) > Clavulariidae (Familie) > Cryptophyton (Gattung) > jedsmithi (Art) 
Erstbestimmung:
Williams, 2013 
Vorkommen:
Ost-Pazifik, USA 
Größe:
bis zu 3.2cm 
Temperatur:
15°C - 21°C 
Futter:
Plankton, Zooxanthellen / Licht 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-02-27 11:57:59 

Haltungsinformationen

Williams, 2013

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Jeff Goddard, USA, für die Erlaubnis seine Fotos, dieser erst 2013 beschriebenen ganz neuen Korallenart, nutzen zu dürfen!

Jeff Goddard hat die Fotos in den pazifischen Gewässern intertidial um Point Loma, San Diego, Kalifornien machen können.

Zu Ehren von Jeff Goddard wurde dann auch die zweite Weichkoralle dieser Art benannt: Cryptophyton goddardi!

Die Koralle wurde nach Jedediah Strong Smith, einem amerikanischer Trapper, Entdecker und Pelzhändler, der als einer der bedeutendsten Mountain Men des amerikanischen Westens alt, benannt

Zwei Arten der Gattung Cryptophyton sind bekannt, Cryptophyton goddardi Williams, 2000 und Cryptophyton jedsmithi SP. n. Die beiden Arten können an Hand der Form ihrer Sklerite unterschieden werden.

Während die Sklerite von Cryptophyton jedsmithi meistens wie stacheligen Kugeln oder Sterne aussehen, sehen die Sklerite von Cryptophyton goddardi unregelmäßig geformt strahlenförmig und wie höckerig Stangen aus.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Cnidaria (Phylum) > Anthozoa (Class) > Octocorallia (Subclass) > Alcyonacea (Order) > Stolonifera (Suborder) > Clavulariidae (Family) > Cryptophyton (Genus) > Cryptophyton jedsmithi (Species)

Bilder

Allgemein

1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Cryptophyton jedsmithi

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Cryptophyton jedsmithi