Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht

Cadlina sparsa Nacktschnecke



Steckbrief

lexID:
7926 
AphiaID:
430397 
Wissenschaftlich:
Cadlina sparsa 
Umgangssprachlich:
Nacktschnecke 
Englisch:
Dark-spot Cadlina 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Cadlinidae (Familie) > Cadlina (Gattung) > sparsa (Art) 
Erstbestimmung:
(Odhner, ), 1921 
Vorkommen:
Argentinien, Chile, Golf von Kalifornien / Baja California, Mexiko (Ostpazifik), Ost-Pazifik 
Größe:
1 cm - 3.5 cm 
Temperatur:
20°C - 25°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Schwämme 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-01-23 19:54:56 

Haltungsinformationen

Cadlina sparsa (Odhner, 1921)

Die Nacktschnecke hat einen transparent blass-weißlichen bis gelblichen Körper.Auf dem Mantel sind eine Vielzahl kleiner abgerundeter Papillen verteilt.Oft ist ein milchig gelbes, manchmal braunes Band auf der Körpermitte zu sehen, weshalb diese Cadlina im englischen Sprachraum den Namen Dark-spot Cadlina erhielt.Kiemen und Rhinophoren entsprechen der Körperfarbe.

Cadlina sparsa ist ein Nahrungsspezialist, ernährt sich von Schwämmen.

Synonyme:
Cadlina berghi
Cadlina laevigata
Juanella sparsa

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Euctenidiacea (Suborder) > Doridacea (Infraorder) > Doridoidea (Superfamily) > Cadlinidae (Family) > Cadlina (Genus) > Cadlina sparsa (Species)

Weiterführende Links

  1. seaslugforum.net (en)
  2. WoRMS (en)

Bilder

Allgemein

1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Cadlina sparsa

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Cadlina sparsa