Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht Fauna Marin GmbH

Triopha catalinae Meeres-Clown Triopha, Clown-Doris



Steckbrief

lexID:
7811 
Wissenschaftlich:
Triopha catalinae 
Umgangssprachlich:
Meeres-Clown Triopha, Clown-Doris 
Englisch:
Sea-clown Triopha, Clown Dorid 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Polyceridae (Familie) > Triopha (Gattung) > catalinae (Art) 
Erstbestimmung:
(Cooper, ), 1863 
Vorkommen:
Alaska, Golf von Kalifornien / Baja California, Japan, Kanada, Korea, Mexiko (Ostpazifik), Ost-Pazifik 
Meerestiefe:
1 - 35 Meter 
Größe:
2 cm - 12 cm 
Temperatur:
0°C - 20°C 
Futter:
Moostierchen (Bryozoen), Nahrungsspezialist 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-11-29 20:27:19 

Haltungsinformationen

Triopha catalinae (Cooper, 1863)

Die Körpergrundfarbe ist weiß mit gelben bis orangefarbenen Papillen.Die Schnecke erhielt den Namen "catalinae" nach der Insel Santa Catalina in Kalifornien.Triopha catalinae ist ein Nahrungsspezialist, ernährt sich von verschiedenen Moostierchen (Bryozoen) u.a. von Bugula mollis, Caulibugula ciliata, Cellaria mandibulata, Crisia sp., Dendrobeania lichenoides und Scrupocellaria sp.

Synonyme:
Triopa carpenteri Stearns, 1873
Triopa catalinae Cooper, 1863
Triopha elioti O'Donoghue, 1921
Triopha scrippsiana Cockerell, 1915

Bilder

Juvenil (Jugendkleid)


Laich


Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Triopha catalinae

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Triopha catalinae