Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Tropic Marin Professionell Lab

Odontoglaja guamensis Guam Odontoglaja. Kopfschildschnecke

Odontoglaja guamensis wird umgangssprachlich oft als Guam Odontoglaja. Kopfschildschnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Für Aquarienhaltung nicht geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Dr. Alicia Hermosillo McKowen, USA

Odontoglaja guamensis, PNG 2018


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Dr. Alicia Hermosillo McKowen, USA Please visit www.flickr.com for more information.

Eingestellt von Muelly.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
7098 
AphiaID:
559047 
Wissenschaftlich:
Odontoglaja guamensis 
Umgangssprachlich:
Guam Odontoglaja. Kopfschildschnecke 
Englisch:
Guam Odontoglaja 
Kategorie:
Kopfschildschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Cephalaspidea (Ordnung) > Aglajidae (Familie) > Odontoglaja (Gattung) > guamensis (Art) 
Erstbestimmung:
Rudman, 1978 
Vorkommen:
Australien, Guam, Neukaledonien, Philippinen, Rotes Meer, Sri Lanka, Süd-Afrika, West-Pazifik 
Größe:
1.1 cm - 2 cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Räuberische Lebensweise, Schnecken (Gastropoden, Mollusken), Würmer (Polychaeten, Annelida, Nematoden) 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-05-02 08:12:05 

Haltungsinformationen

Odontoglaja guamensis Rudman, 1978

Odontoglaja guamensis gehört zur Familie der Aglajidae. Schnecken dieser Familie haben einen schmalen,langgestreckten Körper und eine kleine, innen liegende Schale. Die meisten von ihnen leben nachtaktiv.

Odontoglaja guamensis ist im tropischen Indopazifik verbreitet. Die Tuberkel sind sehr klein,flach,oft pinkfarben und sind von einem weißen Ring umgeben. Die farblich sehr variable Schnecke ernährt sich räuberisch von Plattwürmern, Polychaeten (Vielborstern) und von anderen Nacktschnecken.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Cephalaspidea (Order) > Philinoidea (Superfamily) > Aglajidae (Family) > Odontoglaja (Genus)

Weiterführende Links

  1. Philippinen Sea Slugs (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Sea Slug Forum (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Odontoglaja guamensis, PNG 2018
1
Odontoglaja guamensis,Indonesien 2015,Copyright Dr. Alicia Hermosillo
1
Odontoglaja guamensis , Komodo 2008,Copyright Dr. Alicia Hermosillo
1
Odontoglaja guamensis Komodo-Alor 2011 ,Copyright Dr. Alicia Hermosillo
1
Odontoglaja guamensis   Anilao 2013 Copyright Dr. Alicia Hermosillo
1
Odontoglaja guamensis Copyright Dr. Alicia Hermosillo
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!

Was ist das?

Nachfolgend eine Übersicht an Was ist das? Einträgen, die erfolgreich Bestimmt und diesem Eintrag zugeordnet worden. Ein Blick auf die dortigen Unterhaltungen ist sicherlich interessant.