Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik aquaiOOm.com Tunze.com

Glebocarcinus amphioetus Japan Taschenkrebs

Glebocarcinus amphioetus wird umgangssprachlich oft als Japan Taschenkrebs bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
6821 
Wissenschaftlich:
Glebocarcinus amphioetus 
Umgangssprachlich:
Japan Taschenkrebs 
Englisch:
Bigtooth Rock Crab 
Kategorie:
Krabben 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Cancridae (Familie) > Glebocarcinus (Gattung) > amphioetus (Art) 
Erstbestimmung:
(Rathbun, 1898) 
Vorkommen:
Japan 
Größe:
2 cm - 20 cm 
Temperatur:
10°C - 20°C 
Futter:
Aas, Algen, Allesfresser (omnivor), Detritus, Debris (totes organisches Material) 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-03-01 09:08:03 

Haltungsinformationen

Eine Art die unserem heimischen Taschenkrebs (cancer pagurus) sehr ähnelt. Vom Verhalten sowie der Lebensweise identisch. Der einzige unterschied ist der Lebensraum. Diese Spezies lebt Ausschließlich an der Japanischen Küste.

Biota > Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) > Crustacea (Subphylum) > Malacostraca (Class) > Eumalacostraca (Subclass) > Eucarida (Superorder) > Decapoda (Order) > Pleocyemata (Suborder) > Brachyura (Infraorder) > Eubrachyura (Section) > Heterotremata (Subsection) > Cancroidea (Superfamily) > Cancridae (Family) > Glebocarcinus (Genus)



Synonym: cancer amphioetus

Rathbun, 1898

Bilder

Allgemein

1
1
1

Haltungserfahrung von Benutzern

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Glebocarcinus amphioetus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Glebocarcinus amphioetus