Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Atriolum robustum Riffseescheide

Atriolum robustum wird umgangssprachlich oft als Riffseescheide bezeichnet. Haltung im Aquarium: Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig.



Steckbrief

lexID:
6589 
AphiaID:
250055 
Wissenschaftlich:
Atriolum robustum 
Umgangssprachlich:
Riffseescheide 
Englisch:
Robust Sea Squirt ,small Urn-ascidian 
Kategorie:
Seescheiden 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Ascidiacea (Klasse) > Aplousobranchia (Ordnung) > Didemnidae (Familie) > Atriolum (Gattung) > robustum (Art) 
Erstbestimmung:
Kott, 1983 
Vorkommen:
Indonesien, Madagaskar, Pazifischer Ozean, Raja Ampat, Sulawesi 
Größe:
1 cm - 3 cm 
Temperatur:
20°C - 26°C 
Futter:
Plankton 
Schwierigkeitsgrad:
Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-01-11 13:31:36 

Haltungsinformationen

Atriolum robustum Kott, 1983

Die weiche,urnenförmige Riffseescheide Atriolum robustum ist eine Koloniale Seescheide.Sie kommt in Tiefen von 5-30 m vor.Die grüne Farbe verblasst teilweise zu weiß.Die einzelnen Seescheiden stehen relativ weit auseinander.Juvenile Seescheiden bilden gelb-grüne Kolonien.

Biota > Animalia (Kingdom) >Chordata (Phylum) > Tunicata (Subphylum) >Ascidiacea (Class) >Aplousobranchia (Order) >Didemnidae (Family) > Atriolum (Genus)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Atriolum robustum

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Atriolum robustum