Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik compact-lab Tropic Marin Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com

Sepiola rondeletii Zwergtintenfisch

Sepiola rondeletii wird umgangssprachlich oft als Zwergtintenfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 200 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

© Anne Frijsinger & Mat Vestjens, Holland, Bild aus der Adria

Eingestellt von AndiV.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
5977 
Wissenschaftlich:
Sepiola rondeletii 
Umgangssprachlich:
Zwergtintenfisch 
Englisch:
Dwarf bobtail squid 
Kategorie:
Tintenfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Cephalopoda (Klasse) > Sepiida (Ordnung) > Sepiolidae (Familie) > Sepiola (Gattung) > rondeletii (Art) 
Erstbestimmung:
Leach, 1817 
Vorkommen:
Adria, Ägypten, Algerien, Britische Inseln, Gambia, Isle of Man, Israel, Marokko, Mittelmeer, Nord-Afrika, Ost-Afrika, Ost-Atlantik, Portugal, Senegal, Shetland-Inseln (Schottland), Spanien, Tunesien, West-Afrika 
Größe:
2.5 cm - 6 cm 
Temperatur:
°C - 23°C 
Futter:
Felsgarnelen, Futtergarnelen, Garnelen, Invertebraten (Wirbellose), Kleine Fische, Krill (Euphausiidae), Krustentiere, Mysis (Schwebegarnelen) 
Aquarium:
~ 200 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2013-08-31 11:33:50 

Haltungsinformationen

Leach, 1817
Der Zwergtintenfisch Sepiola rondeleti ist eine von vier im Mittelmeer lebenden Tintenfischarten, wir aber aufgrund ihrer kleinen Größe weniger stark im Fokus als Octopus vulgaris - der Gemeine Krake.

Der kleine Tintenfisch erreicht eine maximale Größe von 6 cm und wird häufig in Posidonia-Seegrasbetten gefunden, wo das Tier einen guten Schutz vor größeren Predatoren und genügend Futtertiere findet.

Auf der Speisekarte von Sepiola rondeleti stehen kleine Krustentiere wie Garnelen und kleine Fische.

Bei diesem Tintenfisch werden die Männchen nur ca. 2,5 cm, die Weibchen aber bis zu 6cm groß, die Tiere leben in einer Wassertiefe von etwa 50 Metern bis zu 450 Meter

Weiterführende Links

  1. Sealifebase (multi)
  2. WoRMS (en)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Sepiola rondeletii

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Sepiola rondeletii