Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht Kölle Zoo Aquaristik

Stereolepis gigas Kalifornische Judenfisch , Wragbarsch

Stereolepis gigas wird umgangssprachlich oft als Kalifornische Judenfisch , Wragbarsch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
5328 
Wissenschaftlich:
Stereolepis gigas 
Umgangssprachlich:
Kalifornische Judenfisch , Wragbarsch 
Englisch:
Giant seabass 
Kategorie:
Zackenbarsche 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Polyprionidae (Familie) > Stereolepis (Gattung) > gigas (Art) 
Erstbestimmung:
Ayres, 1859 
Vorkommen:
Golf von Kalifornien / Baja California, Japan, Mexiko (Ostpazifik), Ost-Pazifik, Russland, USA 
Größe:
bis zu 250cm 
Temperatur:
20°C - 27°C 
Futter:
Große Fische, Kleine Fische 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2013-04-25 22:19:40 

Haltungsinformationen

Ayres, 1859

Mit einer maximalen Größe von 250 cm und einem Gewicht von bis zu 255 Kilogramm kein Fisch für ein Heimaquarium.

Leider ist der große Wrackbarsch wegen starker Überfischung extrem bedroht und steht der Ausrottung sehr nah.

Daneben wird der von Sportanglern geschätzt, da er ein starker Kämpfer ist, der den Anglern einen kräfteraubenden Fight liefert.

Im Meer sucht der Barsch steinige Gründe und Riffsteilwände auf, juvenile Tiere hingegen suchen in Seegrasbetten und Seetangfeldern Schutz vor größeren Fressfeinden.

Wenn das Tier nicht gefangen, geangelt oder von Speertauchern erlegt wird, kann es mit nachgewiesenen 75 Jahren recht alt werden.

Bilder

Allgemein

1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Stereolepis gigas

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Stereolepis gigas