Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Phycocaris simulans Haarige Garnele, Algen-Garnele

Phycocaris simulans wird umgangssprachlich oft als Haarige Garnele, Algen-Garnele bezeichnet.



Steckbrief

lexID:
5294 
Wissenschaftlich:
Phycocaris simulans 
Umgangssprachlich:
Haarige Garnele, Algen-Garnele 
Englisch:
Hairy Shrimp, Algae Shrimp 
Kategorie:
Garnelen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Hippolytidae (Familie) > Phycocaris (Gattung) > simulans (Art) 
Erstbestimmung:
Kemp, 1916 
Vorkommen:
Bali, Indischer Ozean, Indonesien, Lembeh-Straße, Palau, Sulawesi, West-Pazifik, Westlicher Indischer Ozean 
Meerestiefe:
14 Meter 
Größe:
bis zu 0.6cm 
Temperatur:
20°C - 28°C 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-08-29 20:31:32 

Haltungsinformationen

Phycocaris simulans Kemp, 1916

Phycocaris simulans sind extrem kleine Garnelen, die maximal 0,5-0,6 cm groß werden. Durch ihre geringe Größe und ihr haariges Aussehen sind sie zwischen den Algen, auf denen sie leben, kaum zu entdecken.

Biota > Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) > Crustacea (Subphylum) > Multicrustacea (Superclass) > Malacostraca (Class) > Eumalacostraca (Subclass) > Eucarida (Superorder) > Decapoda (Order) > Pleocyemata (Suborder) > Caridea (Infraorder) > Alpheoidea (Superfamily) > Hippolytidae (Family) > Phycocaris (Genus) > Phycocaris simulans (Species)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Phycocaris simulans

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Phycocaris simulans