Anzeige
Fauna Marin GmbH Riff-Fische-des-Korallendreiecks Tropic Marin Coral Clean Whitecorals.com Korallen-Zucht

Pugettia producta Kelp-Krabbe

Pugettia producta wird umgangssprachlich oft als Kelp-Krabbe bezeichnet. Haltung im Aquarium: Für Aquarienhaltung nicht geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
4959 
AphiaID:
240780 
Wissenschaftlich:
Pugettia producta 
Umgangssprachlich:
Kelp-Krabbe 
Englisch:
Northern Kelp Crab 
Kategorie:
Krabben 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Epialtidae (Familie) > Pugettia (Gattung) > producta (Art) 
Erstbestimmung:
(Randall, ), 1840 
Vorkommen:
Alaska, Golf von Kalifornien / Baja California, Kanada, Mexiko (Ostpazifik), Pazifischer Ozean, USA, West-Pazifik 
Meerestiefe:
0 - 75 Meter 
Größe:
8 cm - 10 cm 
Temperatur:
8°C - 20°C 
Futter:
Aas, Kadaver, Detritus, Debris (totes organisches Material) 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Pugettia dalli
  • Pugettia elongata
  • Pugettia foliatus
  • Pugettia gracilis
  • Pugettia hubbsi
  • Pugettia incisa
  • Pugettia intermedia
  • Pugettia kagoshimensis
  • Pugettia leytensis
  • Pugettia marissinica
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-01-06 21:32:33 

Haltungsinformationen

Pugettia producta (Randall, 1840)

Kelp ist ein besonders lang werdender Seetang, der bis zu 45 Meter (Macrocystis pyrifera)lang werden kann und in küstennahen, nährstoffreichen Gewässern große Bestände ausbildet, die sogenannten Kelpwälder.Einige Arten sind für ihre hohe Wachstumsrate — bekannt, die Macrocystis und Nereocystis wachsen circa einen halben Meter pro Tag.

Am Fuß der Kelpwälder kommen die Kelpkrabben, teilweise in größerer Stückzahl vor.Diese Krabbe kann recht groß werden, ihr Carapax ist länger als breit.Die dorsale Carapax-Oberfläche ist fast glatt. Der Abstand zwischen den Augen entspricht weniger als etwa 1/3 der Carapax-Breite. Farbe grünlich-braun, dorsal von kastanienbraun, rötlich oder gelblich an den Seiten. Junge Krabben sind braun, rötlich oder olivgrün.

Synonym:
Epialtus productus

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pugettia producta

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pugettia producta