Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Atrosalarias hosokawai Kammzahnschleimfische

Atrosalarias hosokawai wird umgangssprachlich oft als Kammzahnschleimfische bezeichnet. Haltung im Aquarium: Kein Anfängertier. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
4708 
AphiaID:
279825 
Wissenschaftlich:
Atrosalarias hosokawai 
Umgangssprachlich:
Kammzahnschleimfische 
Englisch:
Suzuki & Senou, 1999 
Kategorie:
Schleimfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Blenniidae (Familie) > Atrosalarias (Gattung) > hosokawai (Art) 
Erstbestimmung:
Suzuki & Senou, 1999 
Vorkommen:
Indonesien, Japan, Papua-Neuguinea, Philippinen, West-Pazifik 
Größe:
bis zu 7.4cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Algen 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Kein Anfängertier 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2012-10-09 22:51:54 

Haltungsinformationen

Suzuki & Senou, 1999

Wir bedanken uns für das seltene Bild von Atrosalarias hosokawai ganz herzlich bei Rokus Groeneveld und Sanne Reijs aus den Niederlanden!

Dieser auffällig gemusterte Schleimfisch wurde bisher nur von Japan, den Ryukyu-Inseln, Indonesien, den Philipinen und um Papua-Neuguinea nachgewiesen.

Atrosalarias hosokawai ernährt sich herbivor, hauptsächlich von benthisch wachsenden Algen, die er in Korallenriffen bis in eine Tiefe von 10 - 18 Meter sucht.
Dabei findet man dieses Tier oft zwischen den Ästen von lebenden und auch toten Korallen.

Bilder

Allgemein

1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Atrosalarias hosokawai

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Atrosalarias hosokawai