Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Chromogobius britoi Britos Grundel

Chromogobius britoi wird umgangssprachlich oft als Britos Grundel bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 50 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
4602 
Wissenschaftlich:
Chromogobius britoi 
Umgangssprachlich:
Britos Grundel 
Englisch:
Brito's goby 
Kategorie:
Grundeln 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Gobiidae (Familie) > Chromogobius (Gattung) > britoi (Art) 
Erstbestimmung:
Van Tassell, 2001 
Vorkommen:
Kanarische Inseln, Madeira 
Größe:
bis zu 3.4cm 
Temperatur:
17°C - 23°C 
Futter:
Algen, Artemia-Nauplien, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Austerneier, Cyclops (Ruderfußkrebse), Invertebraten (Wirbellose), Lobstereier, Mysis (Schwebegarnelen), Würmer (Polychaeten, Annelida, Nematoden), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 50 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2012-09-04 22:51:54 

Haltungsinformationen

Van Tassell, 2001

Diese Minigrundel kommt nur im Ostatlantik um die Küsten von Madeira und den Kanarischen Inseln vor.

Im Meer sucht sie sich kleine Spalten und Ritzen in senkrechten Felsen, in denen sie sich vor Prädatoren versteckt.
Verschiedentlich wurde sie auch in Gezeitenpools gefunden, ihr gewöhnlicher Tiefenbereich liegt zwischen 6 - 65 Meter.

Wir verdanken die Bilder dieser ganz selten importierten Grundel Dr. Peter Wirtz, vielen Dank dafür.

Leider ist in den uns bekannten Quellen ansonsten recht wenig über die Lebensweise, Fortpflanzung oder bevorzugte Nahrung dieser kleinen Grundel zu finden.

Dies gilt im Übrigen für eine ganze Reihe von Mittelmeerfischen, hier kann seitens der Wissenschaft noch viel erforscht werden.

Bilder

Allgemein

1
1

Haltungserfahrung von Benutzern

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Chromogobius britoi

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Chromogobius britoi