Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Spondyliosoma cantharus Streifenbrasse

Spondyliosoma cantharus wird umgangssprachlich oft als Streifenbrasse bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet.



Steckbrief

lexID:
4582 
AphiaID:
127066 
Wissenschaftlich:
Spondyliosoma cantharus 
Umgangssprachlich:
Streifenbrasse 
Englisch:
Black Seabream 
Kategorie:
Meerbrassen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Sparidae (Familie) > Spondyliosoma (Gattung) > cantharus (Art) 
Erstbestimmung:
(Linnaeus, ), 1758 
Vorkommen:
Britische Inseln, Elfenbeinküste, Europäische Gewässer, Golf von Guinea, Isle of Man, Kanarische Inseln, Kapverdische Inseln, Madeira, Mittelmeer, Ost-Atlantik, Portugal, Schwarzes Meer, Senegal, Skandinavien, Spanien, Straße von Gibralta, Süd-Afrika, Togo, West-Afrika 
Größe:
30 cm - 60 cm 
Temperatur:
°C - 24°C 
Futter:
Algen, Felsgarnelen, Garnelen, Invertebraten (Wirbellose), Krabben, Krustentiere 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2012-08-27 18:52:44 

Haltungsinformationen

Die benthopelagisch lebende Streifenbrasse kommt in Gefangenschaft nur in sehr großen Schauaquarien vor, sie wird im Meer sehr intensiv befischt, da sie ein sehr schmackhafter Speisefisch ist.

Darüber hinaus ist sie ebenfalls ein begehrter Sportfisch bei passionierten Petri-Jüngern.

In ihrem natürlichen Element findet man diese Fische über Seegraswiesen, sandigen und felsigen Böden, wo sie in bis zu 300 Meter Tiefe ihrem Futter, hauptsächlich bestehend aus Krustentieren, nachstellen.

Die Brasse hat eine helle, silberfarbene Oberfläche mit einigen durchbrochenen, goldfarbenen Streifen in der Körpermitte,

Meerbrassen sind protogyne Hermaphroditen.

Bekannte Synonyme:
Cantharus cantharus (Linnaeus, 1758)
Cantharus lineatus (Montagu, 1818)
Cantharus senegalensis Valenciennes, 1830
Cantharus vulgaris Valenciennes, 1830
Sparus cantharus Linnaeus, 1758 (synonym)
Sparus lineatus Montagu, 1818
Spondyliosoma cantarus (Linnaeus, 1758) (misspelling)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Spondyliosoma cantharus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Spondyliosoma cantharus