Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Podabacia motuporensis Tellerkoralle

Podabacia motuporensis wird umgangssprachlich oft als Tellerkoralle bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 2000 Liter empfohlen.


...

Copyright Charlie Veron

Eingestellt von AndiV.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
4230 
AphiaID:
289171 
Wissenschaftlich:
Podabacia motuporensis 
Umgangssprachlich:
Tellerkoralle 
Englisch:
Mushroom Coral 
Kategorie:
Steinkorallen LPS 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Cnidaria (Stamm) > Anthozoa (Klasse) > Scleractinia (Ordnung) > Fungiidae (Familie) > Podabacia (Gattung) > motuporensis (Art) 
Erstbestimmung:
Veron, 1990 
Vorkommen:
Australien, Fidschi, Indonesien, Indopazifik, Java, Korallenmeer, Madagaskar, Mikronesien, Neuguinea, Neukaledonien, Ost-Afrika, Ozeanien, Papua-Neuguinea, Philippinen, Salomon-Inseln, Seychellen, Singapur, Südchinesisches Meer, Sulawesi, Sumatra, Taiwan, Thailand, Timor-Leste, Vanuatu 
Größe:
50 cm - 100 cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Phytoplankton (Pflanzliches Plankton), Plankton, Zooplankton (Tierisches Plankton), Zooxanthellen / Licht 
Aquarium:
~ 2000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
CITES:
Anhang II (kommerzieller Handel nach einer Unbedenklichkeitsprüfung des Ausfuhrstaates möglich) 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2012-03-18 15:09:23 

Haltungsinformationen

“From Veron, J.E.N. Corals of the World.”
Veron, 1990

Diese Steinkoralle ist recht weit verbreitet im tropischen Bereichen des Indischen und Pazifischen Ozeans.
Sie bringt sehr große krustige Platten, die einen terassenartigen Aufbau bilden, aus.

Farbe: diese seltene Steinkoralle kommt in den Farben braun oder grau vor und ist in unterschiedlichen Riffbereichen vor.

Ähnliche Arten: Podabacia sinai und Podabacia crustacea

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Podabacia motuporensis

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Podabacia motuporensis