Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik

Sandalolitha robusta Pilzkoralle

Sandalolitha robusta wird umgangssprachlich oft als Pilzkoralle bezeichnet. Haltung im Aquarium: Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig. Es wird ein Aquarium von mindestens 250 Liter empfohlen.


...

Sandalolitha robusta. Great Barrier Reef, Australia. Corallite detail. Photograph: Neville Coleman

Eingestellt von AndiV.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
4226 
Wissenschaftlich:
Sandalolitha robusta 
Umgangssprachlich:
Pilzkoralle 
Englisch:
Stony Coral 
Kategorie:
Steinkorallen LPS 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Cnidaria (Stamm) > Anthozoa (Klasse) > Scleractinia (Ordnung) > Fungiidae (Familie) > Sandalolitha (Gattung) > robusta (Art) 
Erstbestimmung:
(Quelch, ), 1886 
Vorkommen:
Australien, Fidschi, Französisch-Polynesien, Golf von Bengalen, Guam, Indonesien, Indopazifik, Java, Korallenmeer, Malaysia, Malediven, Mikronesien, Neuguinea, Neukaledonien, Ozeanien, Palau, Papua-Neuguinea, Philippinen, Salomon-Inseln, Samoa, Singapur, Sri Lanka, Südchinesisches Meer, Sulawesi, Sumatra, Tahiti, Taiwan, Thailand, Tonga, Vanuatu, Weihnachtsinsel  
Größe:
bis zu 50cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Phytoplankton (Pflanzliches Plankton), Plankton, Zooplankton (Tierisches Plankton), Zooxanthellen / Licht 
Aquarium:
~ 250 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig 
CITES:
Anhang II (kommerzieller Handel nach einer Unbedenklichkeitsprüfung des Ausfuhrstaates möglich) 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2012-03-17 19:51:06 

Haltungsinformationen

“From Veron, J.E.N. Corals of the World.”
Quelch, 1886

Sandalolitha robusta ist eine nicht befestigt lebende, recht schwere, koloniebildende Koralle aus der Familie Fungiidae, die ihre Polypen in der Regel nur nachts zum Fang von Plankton ausfährt.

Farbe: meist blass oder dunkles braun oder grün, manchmal mit lilafarbenen Rändern

Diese häufige Steinkoralle ist in den meisten Riffbereichen zu finden.

Ähnliche Arten: Sandalolitha dentata, die eine unregelmäßige Form hat und weniger gewölbt ist.

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Sandalolitha robusta

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Sandalolitha robusta