Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquaiOOm.com

Engraulis ringens Anchoveta

Engraulis ringens wird umgangssprachlich oft als Anchoveta bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet.


...

Copyright Philippe Béarez, Frankreich

Eingestellt von AndiV.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
3511 
AphiaID:
272287 
Wissenschaftlich:
Engraulis ringens 
Umgangssprachlich:
Anchoveta 
Englisch:
Anchoveta 
Kategorie:
Heringe 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Clupeiformes (Ordnung) > Engraulidae (Familie) > Engraulis (Gattung) > ringens (Art) 
Erstbestimmung:
Jenyns, 1842 
Vorkommen:
Ost-Pazifik 
Größe:
bis zu 41cm 
Temperatur:
8°C - 24°C 
Futter:
Plankton, Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2011-01-09 01:51:07 

Haltungsinformationen

Engraulis ringens, auch Anchoveta genannt, leben als planktonfressende Schwarmfische in den Ozeanen gemäßigter und tropischer Breiten.

Die meisten Arten kommen vor allem in der Nähe der Küsten vor, einige auch im Süßwasser, die meisten davon in Südamerika.

Klasse: Actinopterygii
Bestellen: Clupeiformes
Familie: Engraulidae
Genus: Engraulis
Art: E. Ringens


hma


Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Engraulis ringens

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Engraulis ringens